HELIOS Kliniken Schwerin

DIE GERIATRIE (ALTERSHEILKUNDE) Station M-4 & P-4

Herzlich willkommen auf den Internetseiten der Klinik für Akutgeriatrie und Frührehabilitation. Hier erhalten Sie einen umfassen Einblick in das Leistungsspektrum der Klinik.

Im fortgeschrittenen Lebensalter leiden die Menschen oftmals an mehreren Erkrankungen zugleich. Diesen Besonderheiten nimmt sich das Fachgebiet der Geriatrie an.

Grundlage der geriatrischen Behandlung ist eine ganzheitliche Betrachtung von älteren Menschen unter Berücksichtigung seiner Bedürfnisse, Fähigkeit, Fertigkeiten sowie seiner Lebensgeschichte und sozialen Einbindung.

Ziel ist es, die, unter den jeweils gegebenen Umständen, größtmögliche Selbsthilfefähigkeit und Selbstbestimmung der Patientinnen und Patienten zu fördern bzw. wiederzuerlangen.

Zum Aufgabengebiet unserer Klinik gehört es einerseits, den akut erkrankten geriatrischen Patienten zu versorgen. Andererseits kann bei verzögertem Heilungsverlauf die geriatrische frührehabilitative Komplexbehandlung hinzu gezogen werden. Diese ermöglicht eine intensivere, multiprofessionelle Therapie sowie aufwendigere Pflege im Sinne einer aktivierenden-therapeutischen Pflege.

Nur mithilfe einer tragfähigen verbalen Kommunikation können wir unseren Patienten eine ausführliche Anamnese, Diagnostik und Therapie ermöglichen. Tägliche gemeinsame Besprechungen garantieren einen intensiven Austausch der Informationen über Fortschritte und Probleme eines jeden Patienten.

Mit 54 Betten auf zwei Stationen, sowie eigenen Diagnostik- und Therapiemöglichkeiten (medizinische Trainingstherapie, physikalische Therapie, Elektrotherapie, Sportraum etc.) bietet unsere Klinik das gesamte Spektrum der modernen Altersmedizin.

Zum Behandlungsteam gehören neben geriatrisch ausgebildeten ÄrztInnen, Schwestern und Pflegern aus der Gesundheits-, Kranken- und Altenpflege auch PhysiotherapeutInnen, ErgotherapeutInnen, die LogopädInnen, SozialarbeiterInnen sowie der psychologische Dienst. 

So erreichen Sie uns

HELIOS Kliniken Schwerin
Klinik für Akutgeriatrie und Frührehabilitation

Wismarsche Straße 393-397
19049 Schwerin

Dr. med. Michael Lerch

Chefarzt für Akutgeriatrie und Frührehabilitation
Tel.: (0385) 520-44 80
Fax.: (0385) 520-44 70
E-Mail senden


Über uns