HELIOS Kliniken Schwerin

Eltern-Kleinkind-Station

Die Geburt eines Kindes ist für eine junge Familie eine neue Herausforderung.

Sie kann zu Problemen bzw. Belastungen innerhalb der Familie führen.

Es gibt Kinder, die besondere Bedürfnisse oder Verhaltensauffälligkeiten haben. Diese können den Bindungs- und Beziehungsaufbau erschweren.

Auch können psychische Erkrankungen der Eltern Schwierigkeiten in der kindlichen Entwicklung zur Folge haben.

Die Eltern-Kleinkind-Station ermöglicht eine Behandlung psychischer Erkrankungen von Eltern sowie Kindern in einem multiprofessionellen Team.

Ein Ziel ist unter anderem, die Bindung zwischen Eltern und Kind zu stärken und positive Beziehungserfahrungen zu erleben.

Welche Patienten behandeln wir?

Auf der Eltern-Kleinkind-Station können Eltern mit ihren Säuglingen und Kleinkindern im Alter von 0-6 Jahren behandelt werden.

Das Spektrum umfasst:

  • Behandlung von Müttern / Vätern mit behandlungsbedürftigen psychischen Erkrankungen
  • Behandlung von Säuglingen mit Regulationsstörungen ("Schreibabys", Gedeihstörungen, Fütterstörungen etc ...) und Kleinkindern mit Verhaltensauffälligkeiten. Somatische Erkrankungen, die Gedeih- oder Fütterstörungen verursachen, sollten im Vorfeld ausgeschlossen sein.
  • Nachbehandlung bzw. Nachbetreuung von Risikogruppen (z.B. Frühgeburt) mit Entwicklungsstörungen und besonderen Bedürfnissen

Was bieten wir an?

  • Psychiatrische und psychologische Diagnostik sowie Behandlung der Eltern
  • Entwicklungsdiagnostik und Behandlung der Kinder
  • Eltern-Kind-Therapie (Interaktionsbeobachtung, Intervention - auch videogestützt)
  • Anleitung der Eltern im Umgang mit dem Kind
  • Familientherapie
  • Kindergruppen und Eltern-Kind-Gruppen
  • Bezugspflege
  • Sozialpädagogische Beratung und Begleitung (Organisation ergänzender Unterstützungen)
  • nach Bedarf: soziales Kompetenztraining, Ergotherapie, physiotherapeutische Angebote, Ernährungsberatung bzw. Stillberatung, Babymassage, Babyschwimmen

Wie erreichen Sie uns?

Sekretariat und Anmeldung:

Telefon: (0385) 520-30 51

So erreichen Sie uns

HELIOS Kliniken Schwerin

Klinik für Kinder- und Jugendpsychiatrie, Psychosomatik und Psychotherapie

Klinik für Psychiatrie und Psychotherapie

Eltern-Kleinkind-Station

Wismarsche Straße 393-397

19049 Schwerin

Dr. med. Dipl. psych. Christian Haase

Chefarzt Kinder- und Jugendpsychiatrie
Tel.: 0385 520-32 14
Fax.: 0385 520-33 36
E-Mail senden

Prof. Dr. med. Andreas Broocks

Chefarzt Psychiatrie und Psychotherapie
Tel.: 0385 520-32 00
Fax.: 0385 520-34 14
E-Mail senden

Praktische Hinweise

  • Die Tagesklinik bietet vier Behandlungsplätze für psychisch kranke Eltern mit ihren Säuglingen und Kleinkindern.
  • Die Aufnahme erfolgt nach einem ambulanten Vorgespräch.


Über uns