HELIOS Kliniken Schwerin

Station 25

Die Station 25 verfügt mit ihrem störungs- und individuumsspezifischen Therapieangebot über insgesamt 15 Betten.

Diagnostischer und therapeutischer Schwerpunkt ist die Arbeit mit Menschen mit Persönlichkeitsstörungen bzw. -akzentuierungen, aber auch gravierenden Beeinträchtigungen im Rahmen psychosozialer Konfliktlagen.

Das Konzept beinhaltet neben Einzelgesprächen auch eine Gruppenpsychotherapie und orientiert sich überwiegend an tiefenpsychologisch fundierter Psychotherapie, wobei im Sinne eines schulenübergreifenden Arbeitens auch Elemente der klientenzentrierten Psychotherapie nach ROGERS und der kognitiven Verhaltenstherapie einfließen.

Zusätzlich wird eine spezifische Therapie für Menschen mit einer posttraumatischen Belastungsstörung angeboten.

Besondere Bedeutung hat auch die kommunikative Bewegungstherapie, die gemeinsam mit anderen komplementären Therapien (Ergo- und Musiktherapie, tiergestützte Therapie) zur Anwendung kommt.

Stationstelefon: (0385) 520-32 72

Dr. med. Jörg Pink

Oberarzt Station 24
Tel.: (0385) 520-31 05
E-Mail senden


Über uns