HELIOS Kliniken Schwerin

Die Tagesklinik Schwerin

... befindet sich in einem eigenen schönen Gebäude im Park der Klinik. Es stehen 12 Behandlungsplätze zur Verfügung. Wir behandeln die Kinder und Jugendlichen in grundsätzlich ähnlicher Form wie auf den Stationen mit Einzel-, Gruppen- und Familientherapie (gemeinsame Therapieangebote für Kind und Elternteil). Hinzu kommen begleitende Therapien (Ergo-, Bewegungs-, Reit-, Musik- und Kunsttherapie). 

 

 

  • Der Aufenthalt von Montag bis Freitag wird durch alltägliche Aktivitäten und Anforderungen (Schule und Dienste auf der Station) strukturiert. Begleitend finden Spiel-, Bastel- und Beschäftigungsangebote mit freiem und regelgebundenem Spiel statt.
  • Im Rahmen der Familientherapie sind auch gemeinsame spieltherapeutische Angebote möglich oder eine Begleitung des Kindes durch die Eltern tageweise im Alltag auf Station, um so ein gemeinsames Arbeiten an der Problematik zu intensivieren. Weiterhin bieten wir Elternrunden an, in denen sich die Eltern der Patienten untereinander austauschen und unterstützen können.
  • Die Aufnahme erfolgt nach einem ambulanten Vorgespräch, bei dem sich Kinder, Jugendliche und Eltern einen Eindruck von unserer Tagesklinik und dem Behandlungskonzept verschaffen können. Schwerpunkt sind Kinder im Alter von 5 bis 13 Jahren. Die Behandlungszeit dauert in der Regel 6 bis 12 Wochen. Die Fahrtkosten der teilstationären Behandlung werden von den Krankenkassen übernommen.

HELIOS Kliniken Schwerin

Chefarzt
Dr. med. Dipl. Psych. Christian Haase 

Tagesklinik für Kinder- und Jugendpsychiatrie

Wismarsche Straße 397
19055 Schwerin

Telefon: (0385) 520-31 50
Telefax: (0385) 520-31 42

E-MAIL



Über uns