HELIOS Kliniken Schwerin

Fort- und Weiterbildung

Weiterbildung

Interne als Externe Weiterbildungen finden regelmäßig statt. Es bestehen dabei enge Kooperationen mit den Klinken für Erwachsenenpsychiatrie, für Abhängigkeitserkrankungen, für Psychotherapeutische Medizin als auch der Klinik für Kinder- und Jugendmedizin. Sowohl für die einzelnen Stationsteams als auch für die Ärzte und Psychologen sind regelmäßige Supervisionen durch einen externen Supervisor etabliert. Die Klinik ist Mitglied im Weiterbildungsverbund der Gesellschaft für Psychiatrie, Neurologie und Psychotherapie des Kindes- und Jugendalters Berlin-Brandenburg e.V. und beteiligt sich an deren curriculärer Fortbildung.

Weiterbildungsermächtigung

Der Chefarzt besitzt die volle Weiterbildungsermächtigung zum Facharzt für Kinder- und Jugendpsychiatrie und Psychotherapie (48 Monate), weiterhin die Weiterbildungsberechtigung für die Zusatzbezeichnung Psychotherapie (24 Monate). Ärzte und Psychologen erhalten in unserer Klinik die Gelegenheit, fundierte schulübergreifende diagnostische und therapeutische Qualifikationen zu erwerben. Initiative, Kreativität und Verantwortungsgefühl sind gefragt. Interessen in Bezug auf die Entwicklung eigener Behandlungsschwerpunkte werden ausdrücklich unterstützt.

Ausbildung zum Kinder- und Jugendlichenpsychotherapeuten

Kinder- und Jugendlichenpsychotherapeuten in Ausbildung können die notwendige praktische Tätigkeit in unserer Klinik absolvieren. Es bestehen Kooperationsverträge mit mehreren Ausbildungsinstituten. Selbstverständlich wird die Arbeit in unserer Klinik honoriert.

HELIOS Kliniken Schwerin

Chefarzt
Dr. med. Dipl. Psych. Christian Haase

Telefon: (0385) 520-32 14
Telefax: (0385) 520-33 36

E-MAIL



Über uns