HELIOS Kliniken Schwerin

Leistungsspektrum

In der Klinik für Abhängigkeitserkrankungen wird eine qualifizierte Entzugsbehandlung durchgeführt.

Die Klinik gliedert sich strukturell in einen vollstationären Bereich für Alkohol- und Medikamentenabhängigkeit und nichtstoffliche Suchterkrankungen wie pathologisches Glücksspiel und Mediensucht (Station 8 und Station 9 im Haus 11) und einen vollstationären Bereich für Abhängigkeit von illegalen Drogen (Station 16 im Haus 38).

Eine eigenständige Tagesklinik betreiben wir seit 2008 (Haus 11).

Ambulante Behandlung ist in der Suchtambulanz (Haus 11) der Psychiatrischen Institutsambulanz möglich.

Dr. med. Markus Stuppe

Chefarzt Abhängigkeitserkrankungen
Tel.: 0385 520-32 82
Fax.: 0385 520-32 75
E-Mail senden


Über uns