HELIOS Klinikum Schwelm

Die Geburt

Das individuelle Wohlbefinden von Mutter und Kind liegt uns besonders am Herzen. Dies gilt für die Zeit vor, während und nach der Geburt. So können Sie bei uns aus einer Vielzahl von Geburtsmethoden wählen und selbstverständlich darf Ihr Partner bei der Geburt - auch bei Kaiserschnitt - anwesend sein.

 

Sicher & individuell

Sicher & individuell: Unter diesem Motto gelten seit 2003 in allen geburtshilflichen Abteilungen der HELIOS Kliniken einheitliche medizinische Qualitäts- und Servicestandards. Ziel dieser Standards ist es, die Sicherheit von Mutter und Kind weiter zu erhöhen und die Zufriedenheit der Eltern zu steigern. Besonderes Augenmerk gilt dabei unseren Neugeborenen.

 

Für das Wohlergehen von Mutter und Kind sind folgende Voraussetzungen
geschaffen:

 

  • Qualifizierte und erfahrene Ärzte, Hebammen und Kinderkrankenschwestern
  • Geburtsmethode und -position nach Wahl einschließlich Entspannungsbad, Wasser- und Hockergeburt;
  • Partnerbegleitung
  • modern ausgestattete Kreißsäle
  • breites Spektrum schmerzstillender Verfahren
  • von PDA bis zu verschiedenen alternativen Methoden wie Akupunktur
    und Homöopathie
  • Sanfter Kaiserschnitt mit anwesendem Partner
  • Wunschkaiserschnitt
  • Dammschnitt nur bei medizinischer Notwendigkeit, „sanfte Dammnaht“
  • Neugeborenenvorsorgetests und -maßnahmen
  • in Abstimmung mit den Eltern: Hörtests, Stoffwechseltests inkl. TANDEM-Massen-Spektrometrie, Bilirubinmessung, Vitamin D- und K-Prophylaxe, Ultraschalluntersuchung der Hüfte
  • Rooming-in
  • HELIOS Elternschule mit zahlreichen Themenmodulen von der Geburtsvorbereitung bis zum Ende des ersten Lebensjahres
  • große Erfahrung mit Zwillingsgeburten
  • Versorgung von frühgeborenen Kindern ab
    der 32. Schwangerschaftswoche in enger interdisziplinärer Zusammenarbeit mit unserer Klinik für Kinder- und Jugendmedizin

 

Wir, die Mitarbeiter der Geburtshilfe, Kinderheilkunde und Anästhesie des HELIOS Klinikums Schwelm, achten die Würde und Freiheit der Frau, ihre Entbindungsmethode, unter Beachtung der Bedürfnisse des Kindes, nach ihren eigenen Vorstellungen zu wählen.

Wir vertreten und fördern auch die Rechte des Neugeborenen. Wir unterstützen das Stillen und fördern die Bindung zwischen Mutter und Neugeborenem, indem Mutter und Kind während des Aufenthaltes in unserer Klinik zusammenbleiben.

 

Ambulante Geburt

Eine ambulante Geburt ist bei problemlosem Geburtsverlauf und unauffälligem Neugeborenen, welches vom Kinderarzt im Kreißsaal vor Entlassung untersucht wird, ebenfalls möglich. Sie können dann wenige Stunden nach der Geburt nach Hause fahren, sollten sich aber bitte frühzeitig um häusliche Hebammenbetreuung kümmern. Auch dabei unterstützen wir Sie gerne.



Über uns