HELIOS Klinikum Schleswig

Pflegedienst

Ziel des Pflegedienstes ist es, dem Patienten, der im Mittelpunkt unseres Denkens und Handelns steht, eine individuelle und möglichst ganzheitliche Pflege zu bieten. Hierfür stehen zirka 250 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter zur Verfügung, die sich rund um die Uhr den persönlichen Bedürfnissen der Patienten widmen.

 

Das Pflegepersonal ist Ihr Ansprechpartner, denn es ist uns wichtig, dass Sie sich wohlfühlen und wir uns auf Sie und Ihre Wünsche einstellen können. In der Regel sind eine Pflegekraft und eine Hilfskraft für eine kleine Patientengruppe zuständig, so wissen die Patienten stets, wer ihr Ansprechpartner ist. Ziel der professionellen Pflege im HELIOS Klinikum Schleswig ist die Hilfe zur Selbsthilfe.

 

Unser Pflegedienst gewährleistet eine möglichst hochwertige Pflegepraxis. Neuste Pflegestandards und Maßnahmen zur Qualitätssicherung sind dabei selbstverständlich.Für die direkte Pflege stehen Ihnen examinierte Pflegepersonen bei, die ihr Fachwissen durch kontinuierliche Fort- und Weiterbildungen auf modernstem Stand halten.

 

Dabei führt das uns angeschlossene Institut für Gesundheitsmanagement einen Großteil der Fort- und Weiterbildungen durch, um Ihnen ein Höchstmaß an Pflegeprofessionalität bieten zu können. Hier nur einige wenige Beispiele unseres Angebots:

 

  • Basale Stimulation
  • Kinästhetik
  • Gesprächsführung
  • Sterbebegleitung
  • Qualitätssicherung
  • Psychiatrische Krankenpflege
  • Bezugspflege
  • Gruppenmoderation

 

Wir, die Pflegenden des HELIOS Klinikum Schleswig, wünschen Ihnen einen den Umständen entsprechend angenehmen Aufenthalt. Sollten Sie Fragen haben oder interessieren Sie sich für eine Stelle in unserem Haus, so wenden Sie sich bitte an unsere Pflegedirektion.

Kontakt

Pflegedirektorin Klinik

Petra Steffen
Telefon: (04621) 812-1846

E-Mail

Pflegedirektorin Fachklinik

Wiebke Thomsen-Oschinksy
Telefon: (04621) 83-1322

E-MAIL

Pflegedirektor Fachklinik Kinder- und Jugendpsychiatrie

Michael Lang
Telefon: (04621) 83-1621

 

 

Pflegedirektorin Forensik

Inke Asmussen
Telefon: (04621) 83-1827

E-Mail



Über uns