HELIOS Klinikum Schleswig

Ihr Klinikaufenthalt

Auf den folgenden Seiten finden Sie einige praktische Hinweise, mit denen wir Ihnen den Aufenthalt im Helios Klinikum Schleswig erleichtern möchten. Bei Wünschen, Fragen und Anregungen sprechen Sie bitte die Mitarbeiter auf den Stationen an.

 

Aufnahme

Die Aufnahme erfolgt im Regelfall über die Patientenaufnahme im Eingangsbereich des Krankenhauses bzw. für die Klinik für Psychiatrie und Psychosomatische Medizin in der Zentralen Aufnahme Mo-Fr von 8:00 - 16:00Uhr.


Bitte halten Sie folgende Dokumente bereit:

  • Personalausweis
  • Einweisungsschein
  • Medikamentenausweis
  • Medikamente, die nicht mit Ihrem Aufenthalt in Verbindung stehen
  • Versicherungskarte Ihrer Krankenkasse
  • Anschrift und Telefonnummer Ihrer nächsten Angehörigen

Für einen angenehmen Aufenthalt empfehlen wir Ihnen mitzunehmen:

  • Persönliche Wäsche
  • Hygienebedarf, Handtücher
  • Bademantel
  • Hausschuhe
  • etwas Bargeld
  • Bücher, etc.

Besuchszeiten

Ruhephasen sind ein wichtiger Bestandteil des Genesungsprozesses, daher empfehlen wir die täglichen Besuchszeiten:

 

09:00 Uhr bis 12:30 Uhr
14:00 Uhr bis 21:00 Uhr

 

Diese sind jedoch nicht verbindlich, natürlich können Sie bei Bedarf jederzeit Besuch empfangen.

 

Besuchszeiten in der Klinik für Psychiatrie und Psychosomatische Medizin sind von Station von Station unterschiedlich und hängen auch von der Therapieplanung ab. Bitte erfragen Sie die genauen Zeiten bei Ihrer Stationsleitung.

Besuchsdienst

Die Mitarbeiterinnen des ehrenamtlichen Besuchsdienstes besuchen einmal wöchentlich jede Station. Die Besuchsdienstdame geht in jedes Zimmer, bietet sich an zum Gespräch, vermittelt auf Wunsch zum Sozialdienst des Krankenhauses oder zur Krankenhausseelsorge. Zudem tätigt sie kleinere Einkäufe, verteilt Einladungen zum Gottesdienst und begleitet die Patientinnen und Patienten auch dorthin. Die Mitarbeiterinnen des ehrenamtlichen Besuchsdienstes unterliegen der Schweigepflicht.

Tagesablauf

Um Ihnen einen kurzen Überblick über Ihren Tagesablauf zu geben, haben wir Ihnen an dieser Stelle die wichtigsten Zeiten zusammengefasst:

  • Visite
    In Form eines täglichen Kurzbesuches informieren Sie die Stationsärzte und die zuständigen Pflegekräfte über Ihr Befinden, Ihre weitere Behandlung und geplante Maßnahmen. In dieser Zeit haben Sie die Gelegenheit zur Terminabsprache mit dem Stationsarzt für ein umfassenderes Gespräch im Laufe des Tages.
  • ab 08:00 Uhr
    Patientenfrühstück und Verteilen der Zwischenmahlzeiten.
  • ab 12:00 Uhr: Mittagessen
    Erfahrungsgemäß unterstützt eine Mittagsruhe Ihre Gesundung. Wir bitten Sie, Ihre Besucher davon in Kenntnis zu setzen.
  • zwischen 12:30 und 13:15 Uhr (Montag bis Freitag)
    Dienstübergabe des Pflegepersonals vom Frühdienst an den Spätdienst am Patientenbett
  • ab 14:00 Uhr
    Ausgabe von Kaffee oder Tee
  • ab 17:30 Uhr
    Ausgabe des Abendessens
  • ab 19:00 Uhr
    Abschlussrundgang des Spätdienstes
  • nach 21:00 Uhr
    regelmäßige Rundgänge des Nachtdienst

Bitte melden sich beim Verlassen der Station bei Ihrem Pflegeteam ab.

Telefon

Während Ihres Aufenthaltes bietet Ihnen das HELIOS Klinikum Schleswig die Möglichkeit ein Patiententelefon an Ihrem Bett zu nutzen. Die Anmeldung erfolgt am Empfang. Die Grundgebühr beträgt 1,50 Euro pro Tag. Die erste Einheit kostet 0,10 Euro, jede weitere 0,05 Euro.

 

In der Fachklinik besteht auf einigen Stationen (Gerontopsychiatrie, Psychosomatik) die Möglichkeit, ein eigenes Telefon am Patientenbett zu nutzen. Auf allen Stationen gibt es öffentliche Fernsprecher, von denen man sowohl anrufen als auch angerufen werden kann.

Zuzahlung

Gesetzlich versicherte Patienten sind verpflichtet bei einem Krankenhausaufenthalt bis zu 28 Kalendertage pro Jahr einen Eigenanteil von 10,- Euro pro Tag zu zahlen. Bitte bezahlen Sie Ihren Eigenanteil vor Ihrer Entlassung an der Krankenhauskasse.


Die Krankenhauskasse ist geöffnet

 

Montag bis Freitag08:30 Uhr bis 11:30 Uhr

 

 

Arztbriefzeiten

9,4

Ethik-Cafe´

Medizinische Leistungen sollen nicht nur auf dem neuesten Stand der Technik, sondern auch im Einklang mit sozialen und ethischen Erwägungen angeboten werden. In unserem Ethik - Cafe`können Sie sich regelmäßig darüber austauschen.

 

 

Ihre Ansprechpartner

Bei Fragen zum Klinikaufenthalt stehen Ihnen unsere Mitarbeiter gerne zur Verfügung:



Über uns