HELIOS Klinikum Schleswig

Umfassende Leistungsbeschreibung

Folgende Erkrankungen der Atmungsorgane, Pleura, des Mediastinums sowie des Zwerchfells können in unserer Abteilung behandelt werden

 

  • Husten
  • Luftnot
  • Bronchialasthma
  • chronisch-unspezifische Lungenerkrankungen
  • obstruktive Lungenerkrankungen
  • Infektionen der Lunge und Pleura
  • Tuberkulose
  • Pneumothorax, Pleuraerguss, Pleuraempyem
  • Interstitielle Lungenerkrankungen wie Fibrosen, Alveolitis, Sarkoidose
  • Staublungenerkrankungen (Silikose, Asbetose)
  • Tumore von Bronchien, Lunge-, Luft- und Speiseröhre, Rippen- und Mittelfell
  • allergische Erkrankungen der Atemwege
  • schlafbezogene und muskuläre Störungen der Atmung

Diagnostische Möglichkeiten und Therapieangebote

Allergologie

  • Allergietests, immunologische Untersuchungen

Funktionsdiagnostik

  • alle Lungenfunktionsprüfungen
  • abdominelle und thorakale Sonografie
  • Echokardiografie, transösophagale Echokardiografie (TEE)
  • Ergospirometrie

Thorakale Endoskopie

  • Bronchoskopie: flexibel und starr
  • Bronchografie
  • Bronchoalveoläre Lavage
  • Autofluoreszenzendoskopie
  • Endobronchialer Ultraschall (EBUS)
  • Videobronchoskopie
  • transthorakale sonografisch gestützte Punktionen
  • CT-gestützte Punktionen
  • Thorakoskopie

Therapieangebote

  • Chemotherapie
  • Sauerstofflangzeittherapie
  • nicht invasive Beatmung
  • Drainagetherapie
  • Inhalation und Physiotherapie
  • Hyposensibilisierung
  • therapeutische Endoskopie
  • Argon-Plasma-Koagulation
  • Kryotherapie
  • Stentimplantation
  • therapeutische Lavage
  • Fremdkörperentfernung
  • Talkumpleurodese
  • Atemtherapie

Schlafmedizin

Diagnostik und Therapie erfolgen in enger Kooperation mit den Schlafmedizin-Zentren Schleswig: Dr. Deimling und Dr. Volger.

 

Diagnostische Möglichkeiten

  • kardiorespiratorische Polygrafie

Therapieangebote

  • CPAB/ BIPAP
  • Sauerstofftherapie

Wir arbeiten im Netzwerk mit schlafmedizinisch erfahrenen Neurologen, Kardiologen und HNO-Ärzten. Bei Patienten mit erschöpfter Atempumpe leiten wir die Heimbeatmungstherapie ein.



Über uns