HELIOS Klinikum Schleswig

Leistungsspektrum

Schwerpunkte der Abteilung

Allgemeine Gastroenterologie, diagnostische und interventionelle Endoskopie, Sonographie, Funktionsdiagnostik, Diabetologie, Stoffwechselerkrankungen

 

Leistungsspektrum

Endoskopie

  • Ösophago-Gastro-Duodenoskopie (24 Stunden Bereitschaft)
  • Blutstillung (Argonbeamer, Clip-Applikation, Unterspritzungen mit Adrenalin, Fibrinkleber, Varizenligaturen)
  • Stenteinlagen bei Ösophagustumoren und Fisteln
  • PEG/Jet-PEG/PEJ-Anlagen
  • Diagnostische Endosonographie des oberen Gastrointestinaltraktes
  • Interventionelle Endosonographie (Drainage von Pankreaspseudozysten und Abszessen, Punktion von Raumforderungen im oberen GI-Trakt und mediastinaler Lymphknoten)
  • Koloskopie inklusive Polypektomie und Mukosektomie großer Polypen

  • Chromoendoskopie

  • ERCP inkl. aller interventioneller Methoden an den Gallengängen und der  Bauchspeicheldrüse (Plastik- und Metallstents, Zytologien, Steinextraktionen, Lithotrypsien, Dilatationen)

  • PTCD inkl. Stenteinlagen

  • Kapselendoskopie 

  • Single-Ballon-Enteroskopie des Dünndarms inklusive Interventionen

Sonographie

  • Konventionelle B-Bild-Sonographien des Abdomens einschließlich des Retroperitoneums, des Thorax und der Schilddrüse
  • Duplexsonographie der hirnversorgenden Gefäße, der abdominellen und retroperitonealen Gefäße sowie der Beinvenen
  • Kontrastmittelsonographie, insbesondere zur Abklärung von Leberraumforderungen

Gastroenterologische Funktionstests

  • 24 Stunden pH-Metrie
  • Ösophagusmanometrie
  • H2-Atemtests (Glukose, Fruktose, Laktose, Laktulose)

 

 

 



Über uns