HELIOS Klinikum Schleswig

Gastroenterologie

In der Medizinischen Klinik II/Gastroenterologie werden Patienten mit gastroenterologischen und allgemeininternistischen Erkrankungen betreut. In der gastroenterologischen Abteilung werden in der Funktionsabteilung pro Jahr mehr als 4.000 endoskopische und mehr als 3.000 sonographische Untersuchungen durchgeführt.


Es wird die gesamte Breite an Untersuchungs- und Behandlungsmethoden wie Gastro-, und Koloskopie, ERCP, PTCD, Stentimplantationen, Endosonographie inkl. Punktionen, Kostrastmittelsonographie, sonographisch gestützte Punktionen und Drainageanlagen, pH-Metrie, Manometrie und H2-Atemteste sowie Kapselendoskopie und Singleballonenteroskopie durchgeführt.

 

Schwerpunkte sind u.a. die Behandlung von Erkrankungen der Leber und der Gallengänge sowie des Pankreas. Ein weiterer Schwerpunkt ist die Behandlung von chronisch entzündlichen Darmerkrankungen. Es wird für gastroenterologische Notfälle stationärer Patienten sowie von Patienten, die sich über unsere Notaufnahme vorstellen, eine 24-stündige Rufbereitschaft vorgehalten.

 

Die Abteilung engagiert sich in der Aus- und Weiterbildung in neuen endoskopischen Verfahren.

Kontakt

Chefarzt

Priv.-Doz. Dr. Henning Wittenburg 
Telefon: (04621) 812-1540


E-MAIL

Dr. Gesine Fedders
Leitende Ärztin
Telefon: (04621) 812-1540

E-Mail

Sprechstunden

Privatsprechstunde
Priv.-Doz. Dr. med. Henning Wittenburg
Nach telefonischer Vereinbarung
Tel.: (04621) 812 1540

Sprechstunde Chronisch entzündliche Darmerkrankungen
(„nach Ausschöpfen..“)
Dr. med. Gesine Fedders
Nach telefonischer Vereinbarung
Tel.: (04621) 812 1540

Anmeldung Endoskopie
(8:00 – 12:00 Uhr)
(Ambulante Koloskopie, Gastroskopie mit Varizenligatur und Argonplasmakoagulation von Angiektasien, PEG-Anlagen)
Tel.: (04621) 812 1377

Gastroenterologie - Telefon
(8:00 – 16:00 Uhr)
(Akute gastroenterologische Probleme,
akute Einweisungen zur ärztlichen Rücksprache)
Tel.: (04621) 812 1824



Über uns