HELIOS Klinik Schkeuditz

Klinik für Innere Medizin

Veranstaltungshinweis

23. November: "Bluthochdruck: Frühzeitig erkennen, Folgeerkrankungen vorbeugen, Lebensqualität erhalten"
Schkeuditzer Mittwochsvorlesung

Bluthochdruck, medizinisch die arterielle Hypertonie genannt, ist ein weit verbreitetes Krankheitsbild. Unbehandelt kann sie zu massiven Schäden an den Blutgefäßen führen deren Folge Herzinfarkte oder andere gefährliche Herz-Kreislauf-Erkrankungen sein können.

In der Mittwochsvorlesung informiere ich Sie über diese Erkrankung - was ist arterielle Hypertonie überhaupt, wie messe ich richtig, welche medikamentösen und nicht-medikamentösen Therapiemöglichkeiten gibt es und welche Folgeerkrankungen kann die arterielle Hypertonie nach sich ziehen.  

Im Anschluss an den Vortrag beantworte ich gern Ihre persönlichen Fragen.

Ihre Dr. Nadine Stolle

Datum:23. November 2016
Zeit:17:00 Uhr
Ort:Konferenzraum, Ebene 3
HELIOS Klinik Schkeuditz
Leipziger Straße 45
04435 Schkeuditz
Kosten:kostenfrei

Die Fachabteilung Innere Medizin therapiert alle Erkrankungen aus der Inneren Medizin, wie z.B. Herz-Kreislauferkrankungen, Lungenerkrankungen und Erkrankungen der Atemwege sowie alle Krankheitsbilder des Magen-Darm-Traktes, der Leber und viele relevante Stoffwechselerkrankungen.


Spezialgebiete

  • Kardiologische Krankheitsbilder, insbesondere die akute und chronische Herzinsuffizienz sowie Diagnostik und Therapie rund um den Herzinfarkt
  • Pneumologische Krankheitsbilder wie schwere COPD inklusive interventioneller Therapien sowie Lungenkrebs, Beatmungstherapie mit speziellem Augenmerk auf nichtinvasiver Beatmung sowie professioneller Beatmungsentwöhnung
  • Gastroenterologie inklusive endoskopischer Interventionen

Kontakt

Klinik für Innere Medizin

Chefarzt
Dr. med. Stephan Sack

Leipziger Straße 45
04435 Schkeuditz

Telefon: (034204) 80-8422

E-Mail



Über uns