HELIOS Klinik Sangerhausen

Frauenheilkunde und Geburtshilfe

Thoralf Amse

Als vielseitig orientierte Klinik setzen wir in der Gynäkologie auf moderne Behandlungsmethoden bei typischen Frauenkrankheiten. Neben der konservativen Behandlung verfügen wir über ein umfassendes operatives Spektrum sowohl im ambulanten als auch im stationären Bereich. Individuell gehen wir auf unsere Patientinnen ein, haben ein Ohr für ihre Sorgen und Nöte.

Sanft, modern und selbstbestimmt ist die Geburtshilfe in unserem Krankenhaus angelegt. Mutter und Kind stehen bei uns im Mittelpunkt. Ihr Wohlergehen liegt uns besonders am Herzen.

 

Spezialgebiete
  • Zentrum für minimalinvasive Eingriffe
  • Beckenboden-Kontinenz-Fachkompetenz
  • Onkologische Eingriffe an der weiblichen Brust und am Genitale  

  

Fachübergreifende Kompetenzzentren
  • Interdisziplinäre Zusammenarbeit mit Chirurgie/Urologie
  • Mutter-Kind-Zentrum: enge Zusammenarbeit der Bereiche Kreißsaal/Entbindung, Kinder- und Jugendheilkunde, Innere Medizin (Diabetologie)  

  

Besonderer Patientenservice
  • Informationsabende jeden 2. Dienstag im Monat um 18.00 Uhr
  • Geburtsvorbereitungskurse der Hebammen
  • Wochenstation Zweibettzimmer als Standard (geplant sind drei Familienzimmer)
  • Tag-und-Nacht-Rooming-in-System
  • Besuchszeit ganztags außer von 12-14 Uhr
  • Auf Wunsch Fotografieren der Babys für die Babygalerie im Internet    

  

Fortbildung, Lehre, Forschung
  • Möglichkeit von Hospitationen/Betreuung und Ausbildung von Medizinstudenten
  • Regelmäßige Fortbildungsveranstaltungen für Hausärzte und niedergelassene Kollegen
  • Teilnahme an wissenschaftlichen Studien zu neuen Therapieverfahren

So erreichen Sie uns

HELIOS Klinik Sangerhausen
Chefarzt
Thoralf Amse

Am Beinschuh 2a
06526 Sangerhausen

Telefon: 03464/66-2000, -2626
Telefax: 03464/66-2002

E-Mail


Über uns