HELIOS Klinikum Salzgitter

Wir werden Lebensretter!

Erste-Hilfe-Schulung: Eine Aktion für Schüler der sechsten und siebten Klassen in Salzgitter vom HELIOS Klinikum Salzgitter, Berufsfeuerwehr Salzgitter und den am Rettungsdienst beteiligten Hilfsorganisationen.

 
Anmeldungen ab sofort durch die Schulen möglich

Schon mal einem Superhelden begegnet?
Wohl kaum! Und einem Lebensretter? Vielleicht?


Eigentlich gibt es viel zu wenige Lebensretter – also Leute, die helfen, wenn mal etwas passiert – und dabei ist es so einfach, im Notfall das Richtige zu tun.

 

Damit jeder Schüler der sechsten und siebten Klassen in Salzgitter in der Lage ist, einem Menschen mit plötzlichem Herzstillstand das Leben zu retten, startet zum zweiten Mal die Aktion unter dem Motto „Wir werden Lebensretter!“.

 

 

Prüfen, rufen, drücken

In einer Schulung mit echten Profis – also Ärzten aus dem Krankenhaus oder Rettungsassistenten von Feuerwehr und Hilfsdiensten – werden an der Schule die wichtigsten Inhalte geübt, um im Notfall das Richtige zu tun. Denn jeder kann ein Leben retten!


Die Schulung dauert 90 Minuten pro Klasse und ist kostenlos.

 

Teilnehmer:
Die sechsten und siebten Schulklassen

 

Aktionszeitraum:
September bis November

 

Schulungsort:
Die Schulungen werden vor Ort in der Schule durchgeführt

 

 

Anmeldung

Anmeldungen durch die Schulen sind unter lebensretter.salzgitter@helios-kliniken.de möglich.


Weitere Informationen gibt es unter www.helios-kliniken.de/salzgitter

Den Anlass für diese einmalige Aktion bietet die bundesweite „Woche der Wiederbelebung“ im 25. September. Die Aktionswoche wurde von der Initiative „Ein Leben retten“ initiiert, die vom Berufsverband Deutscher Anästhesisten und der Deutschen Gesellschaft für Anästhesiologie und Intensivmedizin getragen wird.

Kontakt

Sabina Korkmaz

Unternehmenskommunikation und Marketing
Tel.: +49 5341 835-1532
E-Mail senden


Über uns