HELIOS Klinik Rottweil

Entlassung

Wir werden alles dafür tun, Ihr Leiden zu heilen oder zu lindern, damit Sie so schnell wie möglich wieder entlassen werden können.

Ihre Entlassung aus unserem Haus ordnet der behandelnde Arzt an, wenn Ihre stationäre Behandlung nicht mehr erforderlich ist. Bitte verlassen Sie das Haus nicht eigenmächtig oder gegen den ärztlichen Rat.

Wir bitten Sie und Ihre Angehörigen rechtzeitig mit dem Pflegeteam der Station die Organisation der Entlassung zu besprechen.

Für alle Fragen, wie es nach der Entlassung weitergeht, stehen Ihnen die Mitarbeiterinnen des Sozialdienstes zur Verfügung.

Gerne sind wir Ihnen beim Packen und Transport Ihrer Tasche zum Auto bzw. Taxi behilflich. Wenn Sie abgeholt werden, stehen unmittelbar vor dem Haupteingang Kurzzeitparkplätze zur Verfügung.

Die Zahlung des Eigenanteils kann von Montag bis Freitag bei der Pforte vorgenommen werden. Andernfalls senden wir Ihnen auch gerne eine Rechnung zu.

Denken Sie auch daran, evtl. hinterlegte Wertsachen wieder in Empfang zu nehmen, das Telefon an der Rezeption zu bezahlen sowie den Entlassbrief, mitgebrachte Röntgenbilder, Befunde und Ihre Gesundheitspässe nicht zu vergessen.

Hier eine kurze Checkliste:
Persönliches Eigentum vollständig?

 

  • Hinterlegte Wertsachen abgeholt?
  • Die mitgebrachten Röntgenbilder, Befunde und Allergiepass dabei?
  • Geliehenes zurückgegeben?
  • Auf Station abgemeldet? Eigenanteil bezahlt?
  • Telefon an der Rezeption abgemeldet und bezahlt?

 

Falls Sie nicht abgeholt werden können, bestellen Ihnen die Mitarbeiter der Rezeption gerne ein Taxi Ihrer Wahl. Direkt vor dem Krankenhaus befindet sich auch eine Bushaltestelle.



Über uns