HELIOS Klinik Rottweil

Nach der Operation

 

 

Das entnommene Gewebe wird durch den Pathologen untersucht. Es erfolgt eine erneute Besprechung der Befunde in der interdisziplinären Tumorkonferenz. Die dort festgelegte Behandlungsempfehlung wird mit Ihnen besprochen.

In die weitere Betreuung nach der Operation sind ein speziell geschulter onkologischer Fachpfleger, ein Psychoonkologe und bei Bedarf der zuständige Seelsorger eingebunden. Sollte vorübergehend ein künstlicher Darmausgang angelegt worden sein, erlernen Sie die Versorgung mit Hilfe der Pflegekräfte und einer Stomatherapeutin, die Sie auch später zu Hause unterstützt. Die Kontakte zu Selbsthilfegruppen können vermittelt werden.

Chefarzt

Dr. med. Günther Fuchs
Facharzt für Chirurgie und Viszeralchirurgie

Tel.: 0741 / 476 - 5000
Fax: 0741 / 476 - 5003 

E-mail



Über uns