HELIOS Klinik Rottweil

Als Besucher auf der Intensivstation...

 

... sollen Sie als nächster Angehöriger Kontakt zu unserem Patienten halten! Er sollte nicht das Gefühl haben, in schweren Stunden seines Lebens allein gelassen zu werden. Sie können durch Ihre Zuwendung wesentlich zu seiner Heilung beitragen, ihn ermutigen und Trost spenden. Erzählen Sie von zu Hause, von vertrauten Personen und Dingen.

 

Selbst ein bewusstloser Patient oder ein Patient im Dämmerschlaf am Beatmungsgerät nimmt vieles, auch unbewußt, wahr: Eine vertraute Stimme, Streicheln und Hand halten beruhigen und geben ihm das Gefühl, nicht allein zu sein.

 

Wir wissen, dass Sie viele Fragen zur Krankheitsverlauf Ihres Angehörigen haben. Soweit möglich versuchen wir als Schwestern, Pfleger und Ärzte diese Fragen offen und vollständig zu beantworten. Auf den Besuch am Bett eines Intensivpatienten möchten wir Sie beim ersten Mal gerne durch ein Gespräch mit dem Stationsarzt vorbereiten. In diesem Fall nehmen Sie bitte nach Anmeldung vor dem Stationseingang Platz.

 

Bitte helfen Sie uns mit Informationen zur Krankheit und zu den Lebensgewohnheiten unseres Patienten (bisherige Medikamente zu Hause, Hausarzt).

 

Besuchszeiten

Täglich von:

 
11:00 - 12:00 Uhr

14:30 - 18:00 Uhr

 

 

 



Über uns