HELIOS Klinik Schwedenstein

Einzeltherapie

Die Einzeltherapie ist je nach Krankheitsbild tiefenpsychologisch orientiert oder verhaltenstherapeutisch ausgerichtet. Bei komplexen Beschwerdebildern kommen beide Methoden in Kombination zur Anwendung. Die Einzeltherapie unterstützt den Patienten, stabilisiert ihn, fördert biographisches Verstehen, leistet Klärungshilfe und erarbeitet aktiv Lösungen für bedrängende Probleme. Die bestehenden Ressourcen, Fähigkeiten des Patienten werden konkret herausgearbeitet und lösungsorientiert genutzt. Die Häufigkeit der Kontakte hängt von der Schwere und Chronizität des Krankheitsbildes sowie vom Alter des Patienten ab. Der eingehenden Anamnese (Aufnahmeinterview) folgt die gemeinsame Erarbeitung des Gesundungs- bzw. Arbeitszieles mit dem Resultat eines abgestuften, individuell zugeschnittenen Therapieplanes. Für Führungspersonen wird ein intensives berufsbezogenes Coaching angeboten.

 

Als Bestandteil eines integrativen Therapiekonzeptes ergänzt die Einzeltherapie wesentlich die interaktionelle Gruppentherapie. Sie vertieft Inhalte und arbeitet auftauchende Problematiken individuell nach. Körpertherapie, Gestaltungstherapie sowie begleitende physikalische Therapie unterstützen den Veränderungsprozess.

 

Das gemeinsame Ziel besteht in einer Verbesserung der persönlichen Lebensqualität. Dies kann z. B. aus einer deutlichen Beschwerdelinderung, einer verbesserten Krankheitsakzeptanz resultieren oder eine effizientere Verhaltenssteuerung bei gehobener, persönlicher Kompetenz bedeuten. Die Ziele sind stets individuell und messbar konkret.

HELIOS Klinik Schwedenstein

Obersteinaer Weg
01896 Pulsnitz

Telefon: +49 35 95 5 47-0
Telefax: +49 35 95 5 47-611

 

E-MAIL


Über uns