HELIOS Klinik Schwedenstein

Behandlungskonzept

In der psychoonkologischen Therapie wird ein individueller und gezielter Therapieplan für die Patienten abgestimmt. Die Komplexität der eingangs erwähnten psychischen Störungen setzt ein multiprofessionelles Team voraus.

Es ergänzen sich

  • Ärzte,
  • Schmerztherapeuten,
  •  Psychoonkologen,
  • Ergo- und Physiotherapeuten,
  • Sporttherapeuten,
  • Ernährungsberater,
  • Sozialberater
  • und Seelsorger im interdisziplinären Team.

Die Aufgaben der psychoonkologischen Behandlung richten sich nach dem Schweregrad der psychischen Störung. Patienten mit keiner oder geringer Belastung bekommen eine patientenorientierte Information bzw. eine psychosoziale Beratung. Patienten mit einer diagnostizierten psychischen Störung sollten dagegen intensiv störungsspezifisch behandelt werden. Ziel dabei ist es, die Kompetenz des Patienten sich mit der Krankheit auseinanderzusetzten zu stärken. Das soziale Umfeld der betroffenen Person sollte dabei, soweit möglich, mit integriert werden.

 

Unser Anliegen ist es, den Patienten mit all der Verzweiflung, den Ängsten, Fragen und Hoffnungen, die diese existenzielle Lebenskrise hervorbringen kann, unterstützend und rehabilitativ zur Seite zu stehen.

 

Ein detaillierter Flyer zur Leistung & therapeutischem Angebot "Psychoonkologie" steht für Sie HIER zum Download  bereit.

 

Für Fragen zu Ihrem Klinikaufenthalt wenden Sie sich bitte an die netten Damen des Patientenservice:

 

HELIOS Klinik Schwedenstein Pulsnitz GmbH

Obersteinaer Weg
01896 Pulsnitz

Telefon: +49 35 95 5 47-0
Telefax: +49 35 95 5 47-611
email: info.schwedenstein@helios-kliniken.de



Über uns