HELIOS Klinik Schloss Pulsnitz

Querschnittszentrum

In unserem Zentrum für Querschnittgelähmte werden Patienten nach schweren Verletzungen und Erkrankungen des Rückenmarkes rehabilitiert.

Aufgenommen werden Patienten mit folgenden Indikationen:

  • Querschnittgelähmte aller Lähmungshöhen
    (auch hohe zervikale Querschnittlähmungen mit Beatmungspflicht)
  • Patienten mit sogenanntem Polytrauma
    (Mehrfachverletzungen der Knochen und innerer Organe)
  • Patienten nach größeren rekonstruktiven und orthopädischen Operationen an der Wirbelsäule

Auf unserer Intensivstation besteht die Möglichkeit der frühzeitigen Aufnahme hoch tetraplegischer und beatmungspflichtiger Patienten.

Überwachungspflichtige Patienten mit und ohne Trachealkanüle können auf unserer Monitorstation frühzeitig rehabilitiert werden. Somit können alle querschnittspezifischen und –unspezifischen Komplikationen frühzeitig erkannt und behandelt werden.

Weiterhin betreuen wir Querschnittpatienten in allen Phasen der neurologisch-neurochirurgischen Rehabilitation und bieten den Patienten ein umfassendes Behandlungskonzept an.

Dazu gehören:

  • Aufklärung über das Grundleiden und seine Folgen
  • Psychologische Betreuung im Umgang mit dem Ausmaß der Behinderung
  • Urologische Betreuung
  • Anpassen von notwendigen Hilfsmitteln
  • Berufliche und soziale Reintegration
  • Angehörigenbetreuung über Beratung und Seminare
  • Therapeutisches Angebote über Physiotherapie, Ergotherapie, Logopädie, physikalische Therapie und Psychologie mit allen gängigen Verfahren

Therapie

Therapeutisches Angebot:

  • Training der Atemhilfsmuskulatur bei Tetraplegikern
  • Schlucktherapie
  • Alltagsorientiertem Training (z. B. Rollstuhltraining, Haushaltstraining)


Klassische physiotherapeutischen Verfahren:

  • Propriozeptive Neuromuskuläre Fazilitation
    (PNF)
  • Vojta
  • Bobath
  • Trainingstherapie
  • Bewegungstherapie im Wasser
  • Manuelle Therapie
    (auch mit Schlingentisch)      
  • (Schwell-)Strombehandlung

 

 

 

Kontakt

Wittgensteiner Straße 1

01896 Pulsnitz

Telefon: (035955) 5-0

Telefax: (035955) 5-12

E-MAIL

 

 

 



Über uns