HELIOS Klinik Schloss Pulsnitz

Kultur und Freizeit

Für die Freizeitgestaltung werden umfangreiche Veranstaltungen eigens für die Patienten der Klinik angeboten. Zum Kulturprogramm zählen Vorträge, Konzerte, Film- und Kabarettabende.

 

 

 

Darüber hinaus besteht die Möglichkeit zu Besichtigungen der Sehenswürdigkeiten der Stadt Pulsnitz, wie der Töpfer- und Blaudruckwerkstätten und der Pulsnitzer Pfefferkuchenherstellung. Bei Ausflügen und Besichtigungen in die nähere Umgebung, wie nach Dresden, Meißen, Pillnitz, die Sächsische Schweiz oder die Dresdner Heide, kann man die schönsten Orte Sachsens kennenlernen.

 

 

 

Der ursprüngliche Teil der Klinik Schloss Pulsnitz geht auf eine ehemalige „Schutz- und Trutzburg“ zurück. Später wurde daraus ein herrschaftlicher Sitz sächsischer Adeliger. Im Jahre 1948 wurde im Schloss eine Lungenheilstätte eingerichtet, die dann ab 1959 auch für die Akutversorgung der Bevölkerung zur Verfügung stand. 1990 begannen die Renovierungsarbeiten und der Aufbau einer neurologischen Rehabilitationsklinik mit dem Ziel, auch die ästhetischen baulichen Aspekte des Schlosscharakters zu erhalten. Der an das Klinikgelände angeschlossene Schlosspark lädt mit seinem alten Baumbestand und dem idyllischen Schlossteich zu ruhigen und erholsamen Spaziergängen ein.

 

 

HELIOS Klinik Schloss Pulsnitz

Wittgensteiner Straße 1

01896 Pulsnitz

Telefon: (035955) 5-0

Telefax: (035955) 5-12 14

E-MAIL


Über uns