HELIOS Klinik Schloss Pulsnitz

Ausstattung

Die Ausstattung der HELIOS Klinik Schloss Pulsnitz berücksichtigt den Aspekt der zum Teil langen Aufenthaltsdauer der Patienten. In der Regel beträgt diese in der Phase D drei bis fünf Wochen, in den anderen Phasen kann sie mehrere Monate andauern. Aus diesem Grund wurden die Zimmer unter zwei Gesichtspunkten eingerichtet:

  • zum einen unter dem krankengerechten und
  • zum anderen unter dem wohnlichen Aspekt.

Die Einzel- und Doppelzimmer der Klinik sind mit Dusche/WC, Telefon, Fernseher, Radioanschluss sowie Notrufanlage ausgestattet. Zudem verfügt ein Großteil der Patientenzimmer über einen eigenen Balkon.

 

 

 

 

Beliebter Treffpunkt und „Kommunikationszentrale” der HELIOS Klinik Schloss Pulsnitz ist die gemütlich eingerichtete Cafeteria, die zusätzlich zu den zahlreichen Gemeinschafts- und Gruppenräumen den Kontakt zu anderen Patienten ermöglicht.

 

 

 

 

Zu den Serviceleistungen der Klinik gehört eine gesunde und ausgewogene Ernährung. Je nach Schwere der Erkrankung können die Speisen auf der Station oder im geräumigen Speisesaal eingenommen werden. Frühstück und Abendessen können am Buffet selbst zusammengestellt werden.

 

 

Zur weiteren Ausstattung der Klinik gehört, neben den bereits oben genannten Gemeinschaftsräumen, auch die Schwimmhalle. Im großen, warm-temperierten Becken können Patienten einzeln und in Gruppen behandelt werden. Das Becken ist für schwerbehinderte Patienten mit einem Lift zu erreichen. Vervollständigt wird dieses Programm durch das Vorhandensein eines medizinischen Trainingsraumes mit der Möglichkeit, gezielt bestimmte Muskelgruppen zu trainieren.

HELIOS Klinik Schloss Pulsnitz

Wittgensteiner Straße 1

01896 Pulsnitz

Telefon: (035955) 5-0

Telefax: (035955) 5-12 14

E-MAIL


Über uns