HELIOS Klinik Schloss Pulsnitz

Therapiesymposium der HELIOS Klinik Schloss Pulsnitz ein voller Erfolg

Am vergangenen Donnerstag, dem 8. Juni fand zum ersten Mal das Therapiesymposium der HELIOS Klinik Schloss Pulsnitz statt. Das Thema lautete „Trends & Strategien der neurologischen Rehabilitation.“

200 Gäste waren der Einladung in das Deutsche Hygienemuseum Dresden gefolgt und füllten den Veranstaltungssaal bis auf den letzten Platz.

Das Veranstaltungsprogramm noch einmal im Rückblick:

  • "Training walking after stroke: one size does not fit all“
     Prof. Louise Ada  * Emeritus Professor Universität Sydney
  • „Nicht invasive Hirnstimulation in der Rehabilitation von Handfunktionsstörungen nach Schlaganfall?“
    Prof. Dr. med. Dennis A. Nowak * Chefartzt & ärztlicher Direktor HELIOS Klinik Kipfenberg
  • "Rehabilitationskonzepte bei Multipler Sklerose„
    Prof. Dr. med. Michael Linnebank * Chefarzt & ärztlicher Direktor HELIOS Klinik Hagen-Ambrock
  • "Klinische Erholung, Fitness- und Mobilitätstraining von Patienten mit auf Intensivstation erworbenem Schwächesyndrom„
    Prof. Dr. rer. medic. habil. Jan Mehrholz * SRH Hochschule Gera
  • „Integration moderner, gerätegestützter Gangrehabilitation in den Therapiealltag“ Christian Zange * Leiter motorisch-funktionelle Therapie HELIOS Klinik Schloss Pulsnitz

Bereits heute beginnen wir mit den Vorbereitungen für die Veranstaltungsfortsetzung im nächsten. Jahr.


Wir bedanken uns bei allen, die in der Vorbereitung mitgewirkt haben, bei den Referenten  und auch bei  natürlich auch bei allen Gästen.

Die Klinikgeschäftsleitung

Kontakt:

HELIOS Klinik Schloss Pulsnitz
Kristina Kroemke
kristina.kroeme@helios-kliniken.de

Tel.: 035955 5 17 00




Über uns