HELIOS Klinik Schloss Pulsnitz

Die Pulsnitzer HELIOS Kliniken gehören zu Deutschlands besten Rehakliniken

Leitung der HELIOS Rehabilitationsklinik Schloss Pulsnitz

Leitung der HELIOS Rehabilitationsklinik Schwedenstein

Das unabhängige Rechercheinstitut Munich Inquire Media (MINQ) untersuchte im Auftrag des FOCUS-Gesundheitsmagazins erstmals weit mehr als 1100 Rehakliniken. Die Untersuchung beschränkte sich auf sechs Fachrichtungen: Orthopädie, Neurologie, Psyche, Sucht, Herz und Krebs.

Die meisten, in diesen Fachrichtungen tätigen HELIOS Rehakliniken haben es in die „Topliste“ des FOCUS geschafft und gehören somit zu den 300 besonders empfehlenswerten Rehakliniken in Deutschland.

 

Der bundesweite Klinikvergleich beruht auf unabhängigen und weitgehend objektiven Bewertungen externer Fachleute, Empfehlungen von Ärzten und Sozialdiensten sowie der Auswertung von Struktur- und Qualitätsdaten. Besonders wichtig ist die Reputation der Kliniken bei Ärzten in Kliniken und in Praxen, Patientenverbänden, Selbsthilfegruppen und Sozialdienstmitarbeitern. In die Bewertung flossen darüber hinaus Hygienemaßnahmen, Maßnahmen zur Patientensicherheit und besondere Serviceleistungen ein. Im Bereich Therapie wurde die Vielfältigkeit des therapeutischen Angebots bewertet.

 

Die Pulsnitzer HELIOS Klinik Schloss Pulsnitz und die HELIOS Klinik Schwedenstein haben es in die FOCUS-Liste von Deutschlands besten Rehakliniken geschafft.

Beide Kliniken wurden von Patienten, Ärzten und Sozialdiensten durchweg positiv bewertet. Die Kliniken überzeugen mit ihrer überdurchschnittlichen Behandlungsqualität, mit einem breiten therapeutischen Spektrum, hohen Hygienestandards, guter Ausstattung und einem Top-Service.

 

Die Freude war groß bei Klinikleitung und Belegschaft.

 

„Diese hervorragende Gesamtbeurteilung ist ein Resultat der sehr guten Zusammenarbeit aller an der Betreuung des Patienten beteiligten Berufsgruppen in beiden Häusern“, so Carsten Tietze, Geschäftsführer beider Kliniken

 

 

Zur HELIOS Kliniken Gruppe gehören 111 eigene Akut- und Rehabilitationskliniken inklusive sieben Maximalversorger in Berlin-Buch, Duisburg, Erfurt, Krefeld, Schwerin, Wuppertal und Wiesbaden, 72 Medizinische Versorgungszentren (MVZ), fünf Rehazentren, 17 Präventionszentren und 15 Pflegeeinrichtungen. HELIOS ist damit einer der größten Anbieter von stationärer und ambulanter Patientenversorgung in Deutschland und bietet Qualitätsmedizin innerhalb des gesamten Versorgungsspektrums. Sitz der Unternehmenszentrale ist Berlin.
HELIOS versorgt jährlich mehr als  4,7 Millionen Patienten, davon rund 1,3 Millionen stationär. Die Klinikgruppe verfügt insgesamt über mehr als 34.000 Betten und beschäftigt rund 70.000 Mitarbeiter. Im Jahr 2015 erwirtschaftete HELIOS einen Umsatz von rund 5,6 Milliarden Euro. Die Klinikgruppe gehört zum Gesundheitskonzern Fresenius.
 

 

Kontakt:

 

HELIOS Klinik Schloss Pulsnitz & HELIOS Klinik Schwedenstein
Kristina Kroemke

Referentin für Unternehmenskommunikation & Marketing

Tel.: 035955 5 17 00

Email: kristina.kroemke@helios-kliniken.de




Über uns