HELIOS Klinik Schloss Pulsnitz

Konzert - Salonquartett

Sonnabend, 27. August 2016

Beginn: 19 Uhr

Salonmusik im Kultursaal der HELIOS Klinik Schloss Pulsnitz

„Salonquartett“:

Heitere klassische Musik für Streicher und Piano – Es erklingt Musik aus

dem Balkan, Wiener Kaffeehausmusik, bis zu temperamentvollen Rhythmen

aus Spanien. Das Salonquartett wurde 2009 von Norbert Ahrendt, Piano,

Therese Reimers, Violine sowie 2 weiteren Musikerinnen als Salonquartett der

Evangelischen Hochschule Dresden gegründet. Seit letztem Jahr sind Martina

Wiebeck -  Violine sowie Wieland Zeller -  Violoncello Mitglieder des

Salonquartetts.

Besetzung:

Therese Reimers und Martina Wiebeck, beide aus Dresden – Violine;

Wieland Zeller, Berlin – Violoncello;

Norbert Ahrendt, Radebeul - Piano

Ein kleine (andere) Beschreibung zum Salonquartett:

SALONquartett: "Salonstücke sind solche, wobei man reden, spielen und Tee

trinken kann", schreibt 1847 ein anonymer Autor in der

"Allgemeinen musikalischen Zeitung". In der Tat entstand zwischen den 1830er

Jahren und dem 1. Weltkrieg eine unüberschaubare Masse von

Salonmusik zweifelhafter Qualität, von dem das meiste heute zu Recht vergessen

ist. In unserem Ensemble halten wir uns an Stücke, die die Epoche der höheren

Töchter überdauert haben - durchweg von namhaften Komponisten und so

charmant und originell, dass man spätestens nach dem dritten Takt 

das Gespräch unterbricht, das Spielen den MusikerInnen überlässt und

die Teetasse leise beiseite stellt, um zu lauschen.

Alle Patienten sind sehr herzlich eingeladen!




Über uns