HELIOS Vogtland-Klinikum Plauen

Ihr Klinik- bzw. Stationsaufenthalt bei uns

Patientenaufnahme

Ihr erster Weg führt Sie - oder Ihre Angehörigen - zur Anmeldung in die Patientenaufnahme im Haus 4. Unsere Mitarbeiter helfen Ihnen gern bei der Erledigung der Formalitäten zur Aufnahme, ohne die es nun einmal in keinem Krankenhaus geht. Keine Sorge, wir nehmen Ihnen die Arbeit weitgehend ab.

Auch wenn Sie als Patient unseres Hauses sicherlich andere Sorgen haben, müssen diese Formalitäten erledigt werden. Persönliche Daten, die aus medizinischen und wirtschaftlichen Gründen für hausinterne Zwecke benötigt werden, unterliegen selbstverständlich dem Datenschutz.

Außerdem können Wahlleistungsverträge für die Belegung von Ein- oder Zweibettzimmern und für Chefarztbehandlung abgeschlossen werden. Bei der Aufnahme von Kindern besteht nach Absprache mit der aufnehmenden Station die Möglichkeit, eine Begleitperson mit unterzubringen. Die Anmeldung schließt nach Wunsch einen Vertrag über die Nutzung des Telefons am Krankenbett ab.

Die nachfolgende Aufzählung dient Ihnen als Checkliste für wichtige Unterlagen, die Sie bitte zur Aufnahme in das Krankenhaus mitbringen.

  • Krankenversicherungskarte
  • Krankenhauseinweisung  Hausarztes bzw. Überweisungsschein bei ambulanter Operation
  • Angeforderte Untersuchungsergebnisse zur Operations- und Narkosevorbereitung
  • Übersicht über Ihre regelmäßig einzunehmenden Medikamente
  • Wichtige Berichte Ihres Hausarztes oder Unterlagen aus früheren Krankenhausaufenthalten
  • Falls vorhanden bringen sie bitte noch folgende Unterlagen mit
    • Blutverdünnungspass
    • Allergiepass
    • Zuckerpass
    • Schrittmacherpass
    • Röntgenbilder

So erreichen Sie uns

Patientenmanagement
Andrea Grimm

Röntgenstraße 2
08529 Plauen

Telefon: (03741) 49-13 779
Telefax: (03741) 49-37 80

E-MAIL



Über uns