HELIOS Vogtland-Klinikum Plauen

Sozialdienst

Durch Ihren Krankenhausaufenthalt stellen sich möglicherweise Fragen, die Ihre neue Lebenssituation betreffen. In persönlichen Gesprächen wollen wir Sie dabei beraten und gegebenenfalls unterstützen. Der Sozialdienst ergänzt die ärztliche und pflegerische Betreuung im Krankenhaus. Auch Ihre Angehörigen haben Gelegenheit, die durch Ihre Krankheit entstandenen Probleme mit den Mitarbeitern des Sozialdienstes zu besprechen. Wir beraten Sie u. a. in folgenden Bereichen:

  • Beratung in finanziellen Angelegenheiten (z. B. Krankengeldanspruch, Arbeitslosengeldanspruch, Sozialhilfe, Hilfe in besonderen Lebenslagen, Pflegehilfe)
  • Vorbereitung Ihrer Entlassung und Vermittlung von ambulanten Hilfen (z. B. häusliche Krankenpflege, Hauswirtschaftshilfe, Mittagessen)
  • Hilfe bei der Unterbringung in einem Senioren- oder Pflegeheim
  • Hilfe nach dem Schwerbehindertengesetz
  • Informationen über Selbsthilfegruppen
  • Alkoholberatung
  • Hilfe bei Behördenschriftwechsel, z. B. mit der Krankenkasse
  • Beratung bei medizinischer Rehabilitation
  • Hilfe zur beruflichen Rehabilitation, insbesondere durch
    Vermittlung von Berufsberatung in Zusammenarbeit mit den Arbeitsämtern
  • Hilfe bei der Vermittlung der Kinderbetreuung während des stationären Aufenthaltes

So erreichen Sie uns

Sozialdienst
Nadja Geilert
Telefon: (03741) 49-13 686
Telefax: (03741) 49-36 87
E-MAIL

Röntgenstraße 2
08529 Plauen



Über uns