HELIOS Vogtland-Klinikum Plauen

Praktikanten in Ausbildung zu Medizinischen Dokumentationsassistenten (MDA)

Die Ausbildung zum/r Medizinischen Dokumentationsassistent/-in ist eine schulische Berufsausbildung an externen Berufsfachschulen und setzt sich aus den Bereichen Medizin, Statistik, Dokumentation, Informatik, Organisation und Recht zusammen.


Die theoretischen Kenntnisse werden durch mehrere Fachpraktika an verschiedenen Gesundheitseinrichtungen vertieft. Im Rahmen eines Praktikums im HELIOS Vogtland-Klinikum Plauen werden Medizinische Dokumentationsassistenten eingesetzt, um:

  • Rahmenbedingungen und organisatorische Abläufe für die stationäre Arbeit zu verbessern
  • Ärzte, Pflegekräfte sowie das Medizincontrolling von administrativen Aufgaben zu entlasten
  • Behandlungsqualität der Patienten durch zeitliche und inhaltliche Strukturen zu optimieren
  • Heftung, Archivierung und Verwaltung von Patientenakten zu unterstützen

Praktikumsinhalte

  • Erfassen von Pflegediagnosen- und Prozeduren im KIS (Krankenhausinformationssystem)
  • Arbeit mit patientenbezogenen Dokumenten
  • Computergestützte Aktenverfolgung
  • Aktenheftung nach internen Vorgaben und Standards
  • Bereitstellung und Transfer von Patientenakten für das Medizincontrolling
  • Vorbereitung ärztlicher und pflegerischer Dokumentation
  • Digitale Erfassung von Patientenzugängen und -abgängen
  • Führen verschiedener Statistiken
  • Systemabfragen zur Erstellung von angeforderten Listen
  • Verbringung von Patientenakten in das Archiv
  • Klassifikation von medizinischen Leistungen und Diagnosen im Medizincontrolling
  • Externe Qualitätssicherung im Medizincontrolling

Beginn, Dauer und Abschluss des Praktikums

  • Beginn und Dauer des Praktikums können je Praktikant/-in variieren
  • Abschluss als Medizinische/r Dokumentationsassistent/-in

Anforderungen an zukünftige Praktikanten

  • Fähigkeit zum vernetzten Denken
  • Koordinations- und Organisationstalent
  • Mathematisches Verständnis
  • Soziale Kompetenz

Zugangsvoraussetzungen

  • Grundsätzlich ist keine bestimmte Vorbildung für das Praktikum vorgeschrieben.
  • Ein Realschulabschluss wird jedoch mindestens vorausgesetzt.

Bewerbungsmodalitäten

  • Bei der Bewerbung um einen Praktikumsplatz sind folgende Unterlagen schriftlich einzureichen: 
    • Bewerbungsschreiben
    • Tabellarischer Lebenslauf mit Lichtbild
    • Zeugnis des Realschulabschlusses oder eines anderweitigen Schulabschlusses
    • Zertifikate und Referenzen (falls zutreffend)

So erreichen Sie uns

Medizincontrolling und Patientenaktenarchiv
Evelin Schubert

Röntgenstraße 2
08529 Plauen

Telefon: (03741) 49-13 777
Telefax: (03741) 49-37 76

E-MAIL



Über uns