HELIOS Vogtland-Klinikum Plauen

Leistungsspektrum

Unser Klinikum verfügt über zehn Operationssäle. Der Aufwachraum ist direkt angegliedert, so kommt es zu keinen unnötigen Transportwegen nach der Operation. Das OP-Team besteht aus OP- und Anästhesieschwestern. In jedem Operationssaal versorgen ein Narkosearzt, eine Anästhesieschwester, zwei OP-Schwestern und der fachbehandelnde Operateur den Patienten. Ebenso ist die Zentralsterilisation in unmittelbarer Nähe.

  • Ein virtueller Gang durch den OP-Bereich ...

    Durch Schwestern Ihrer Station werden Sie in Ihrem Bett zum OP-Bereich gefahren. Hier werden Sie mit Hilfe eines "Transportbandes" bequem aus Ihrem Bett heraus auf den OP-Tisch gelegt.

    Von hier aus werden Sie, begleitet durch Mitarbeiter des OP- und Anästhesiefunktionsdienstes, in den Vorbereitungsraum gebracht. Dieser Raum befindet sich direkt vor dem Saal, in dem die Operation durchgeführt wird. Die Sie betreuende Schwester und der Narkosearzt erklären Ihnen hier die Maßnahmen, die für die Narkose erforderlich sind.

    Weil Sie bei Allgemeinnarkose wegen des Schlafzustandes den OP-Saal, in den Sie gefahren werden, nicht mehr wahrnehmen können, zeigen wir Ihnen einige Bilder davon, einschließlich seiner allgemeinen und speziellen apparativen Ausrüstung. Bei Anwendung spezieller Verfahren zur Erzielung der Schmerzfreiheit, die mit Ihnen vorher abgesprochen werden, sind Sie dagegen wach. Nach der Operation bringen Sie die Mitarbeiter des Narkose-Teams in den Aufwachraum, wo Sie bis zum Erwachen und der Stabilisierung Ihrer Körperfunktionen bleiben und durch eine Schwester betreut werden.

    Hier erhalten Sie auch die notwendigen Schmerzmittel. Wenn Sie wieder "fit" sind, holen Sie die Schwestern der Station wieder ab oder Sie werden je nach Erfordernis auf die Wachstation oder die Intensivstation verlegt.

    Wir hoffen, Ihnen ein wenig Ungewissheit genommen zu haben und wünschen Ihnen einen guten Verlauf der Operation und baldige Genesung. Zeigen Sie diese Seite ruhig auch Ihren Angehörigen und Nachbarn. Diese wird bestimmt interessieren, wie unser OP-Bereich gestaltet ist und wie er funktioniert.



Über uns