HELIOS Vogtland-Klinikum Plauen

Psychiatrische Institutsambulanz

In der Psychiatrischen Institutsambulanz (PIA) werden Patienten behandelt, bei denen eine langfristige und kontinuierliche Behandlung notwendig ist, deren Krankheitsgefühl oder -einsicht einem stationären Aufenthalt jedoch entgegenstehen.

Die psychiatrische Institutsambulanz (PIA) der Klinik für Psychiatrie, Psychotherapie und Psychosomatik am HELIOS Vogtland-Klinikum Plauen dient auf der Grundlage des § 118, Abs. 2 SGB V der psychiatrischen und psychotherapeutischen Versorgung psychisch kranker Menschen, die wegen der Art, Schwere oder Dauer ihrer Erkrankung eines solchen krankenhausnahen Angebots bedürfen.

Ziel unserer Arbeit ist es, die Betreuung dieser Kranken durch ein multiprofessionelles Team aus Ärzten, Psychologen, Sozialarbeitern, Pflegekräften, Physio- und Ergotherapeuten zu gewährleisten. Im Sinne einer Komplexleistung halten wir ein breites Spektrum psychiatrisch-psychotherapeutischer Diagnostik und Therapie vor.

Wir verstehen unser Angebot als Ergänzung zur Arbeit der niedergelassenen Fachkolleginnen und Fachkollegen im Hinblick auf Patienten mit einem besonders umfangreichen und zeitintensiven Versorgungsbedarf.

Wochentag Sprechstunde und Terminvergabe
Montag 08.30 Uhr bis 12.00 Uhr
Dienstag 08.30 Uhr bis 16.00 Uhr
Mittwoch 08.30 Uhr bis 17.00 Uhr
Donnerstag 08.30 Uhr bis 16.00 Uhr
Freitag Termin nach Vereinbarung

So erreichen Sie uns

Klinik für Psychiatrie, Psychotherapie und Psychosomatik
Oberärztin Dipl.-Med. Gisela Schulze

Röntgenstraße 2
08529 Plauen

Telefon: (03741) 49-33 74
Telefax: (03741) 49-33 10

E-MAIL



Über uns