HELIOS Vogtland-Klinikum Plauen

Erste-Hilfe-Kurse

Erste Hilfe am Kleinkind

Wenn Kleinkinder Ihre Umwelt entdecken, ist nichts vor ihren neugiereigen Blicken und den zielsicher zugreifenden Händchen sicher: Die Steckdose im Arbeitszimmer, deren Löcher zum Hineinbohren wie gemacht erscheinen, oder das Konservenglas im Küchenregal – alles ist neu und aufregend. Im Gegensatz zu einem Erwachsenen kann ein Kleinkind die meisten Gefahren weder erkennen noch richtig einschätzen.

Die meisten Kinderunfälle passieren nicht etwa auf der Straße, im Kindergarten oder in der Schule, sondern da, wo unsere Kinder „am sichersten sind“ – zu Hause! Wissen Sie im Fall des Falles sofort, was richtig ist und wer helfen könnte?

Die Referentin geht auf die häufigsten Unfallarten, wie z.B. Stürze, Verbrennungen, Erstickungen, Vergiftungen u.a., ein und hält praxiserfahren entsprechende Erste-Hilfe-Tipps parat. An der Modellpuppe können sich die Teilnehmer/innen u.a. in der Wiederbelebung versuchen.

Einen Überblick über alle Kursthemen und Termine finden Sie unter diesem Link.

Frage Antwort
Wann findet der Kurs statt? 3 bis 4 mal pro Jahr, fragen Sie auch gerne unter Telefon (03741) 49-23 13
Wo findet der Kurs statt? Konferenzzentrum
(Haus 15)
Wer leitet den Kurs? Chefärztin Dr. med. Simone Pötzsch
Fallen für mich Kosten an? kostenfrei
Ist eine Anmeldung erforferlich? ja, unter der Telefonnummer
(03741) 49-23 13 oder E-MAIL


Über uns