HELIOS Vogtland-Klinikum Plauen

Leistungsspektrum

Die Klinik für Augenheilkunde am HELIOS Vogtland-Klinikum Plauen erfüllt einen überregionalen Versorgungsauftrag. Als über die Grenzen Sachsens hinausgehendes Spezialangebot gilt die 2006 geschaffene Tränenwegs-Endoskopieeinheit, mit der besonders schonend Erkrankungen der Tränenwege diagnostiziert und therapiert werden können.

  • Kataraktchirurgie sowie Implantation von Speziallinsen

    • Glaukomchirurgie
    • Plastische und rekonstruktive Lidchirurgie
    • Hornhautchirurgie
    • Schielchirurgie

    Hinterabschnittschirurgie

    • Eindellende Netzhautoperationen
    • Vitrektomie bis zu 23 Gauge
    • Medikamenteneinspritzungen

    Lasertherapie

    • Zyklophotokoagulation mit Diodenlaser
    • Netzhautkoagulation mit dem Argonlaser
    • YAG-Lasertherapie

    Funktionsdiagnostik

    • Ultraschall
    • Fluoreszenzangiographie
    • Tränennasenwegs-Endoskopie
    • Optische Biometrie
    • Kontourtonometrie
    • Optischer Kohärenztomograph

    Weitere Bereiche

    • Verletzungschirurgie
    • Konsiliarische Sprechstunde für die niedergelassenen Augenärzte
    • Tränenwegschirurgie, insbesondere aller endoskopischen Verfahren
    • Tränennasenwegs-Endoskopie


Über uns