HELIOS Vogtland-Klinikum Plauen

Stillcafé am kommenden Mittwoch auf der Plauener Geburtsstation


Anlässlich der Weltstillwoche, die vom 2. bis 8. Oktober 2017 veranstaltet wird, lädt das Team der Geburtshilfe des HELIOS Vogtland-Klinikum Plauens zum Stillcafé unter dem Motto „Stillen im Wandel der Zeit“ ein.

Was galt früher, was gilt heute, wie stille ich richtig? Bei Kaffee und Kuchen kann sich in lockerer Atmosphäre über das Stillen, und wie es sich im
Wandel der Zeit verändert hat, ausgetauscht werden.
Für die Schwangeren und stillenden Mütter gibt es zudem allerlei Tipps zur Bedeutung und richtigen Technik des Stillens. Auch praktische Fragen, wie oft sie stillen können oder wie lange eine Stillmahlzeit dauert, werden von den Hebammen, Stillberaterinnen und Schwestern der Geburtsstation beantwortet.

Das Stillcafé findet am kommenden Mittwoch, 4. Oktober 2017, ab 14:00 Uhr bis zirka 16:00 Uhr auf der Geburtsstation 46 statt.

Eingeladen sind alle werdenden Mütter, stillenden Wöchnerinnen sowie deren eigene Mütter, Omas und Uromas.
Es wird um vorherige Anmeldung unter Telefon (03741) 49-23 13 gebeten.
Der Eintritt ist frei.



HELIOS ist Europas führender privater Krankenhausbetreiber mit mehr  als 100.000 Mitarbeitern. Zum Unternehmen gehören die HELIOS Kliniken in Deutschland und Quirónsalud in Spanien.

In Deutschland hat HELIOS 112 Akut- und Rehabilitationskliniken inklusive sieben Maximalversorger in Berlin-Buch, Duisburg, Erfurt, Krefeld, Schwerin, Wuppertal und Wiesbaden, 78 Medizinische Versorgungszentren (MVZ), vier Rehazentren, 18 Präventionszentren und 13 Pflegeeinrichtungen. HELIOS ist damit einer der größten Anbieter von stationärer und ambulanter Patientenversorgung in Deutschland und bietet Qualitätsmedizin innerhalb des gesamten Versorgungsspektrums. HELIOS versorgt in Deutschland jährlich mehr als 5,2 Millionen Patienten, davon rund 1,3 Millionen stationär. Die Klinikgruppe verfügt insgesamt über 35.000 Betten, beschäftigt mehr als 72.000 Mitarbeiter und erwirtschaftete in Deutschland im Jahr 2016 einen Umsatz von rund 5,8 Milliarden Euro. HELIOS ist Partner des Kliniknetzwerks „Wir für Gesundheit“.

Quirónsalud betreibt 44 Kliniken, 44 ambulante Gesundheitszentren sowie rund 300 Einrichtungen für betriebliches Gesundheitsmanagement. Die Gruppe ist in allen wirtschaftlich wichtigen Ballungsräumen Spaniens vertreten. Quirónsalud beschäftigt 35.000 Mitarbeiter und erwirtschaftete im Jahr 2016 einen Umsatz von rund 2,5 Milliarden Euro.

HELIOS gehört zum Gesundheitskonzern Fresenius. Sitz der HELIOS Unternehmenszentrale ist Berlin.



Pressekontakt:
Annett Lott
Regionalleiterin Unternehmenskommunikation und Marketing Region Ost
Telefon:         +49 3741 49-3349
E-Mail:           annett.lott@helios-kliniken.de


So erreichen Sie uns

HELIOS Vogtland-Klinikum Plauen

Röntgenstraße 2
08529 Plauen

Telefon: (03741) 49-0
Telefax: (03741) 49-44 99

E-MAIL



Über uns