HELIOS Klinikum Pirna

Leistungsspektrum

Durch Physiotherapie soll die Bewegungs- und Funktionsfähigkeit des menschlichen Körpers wieder hergestellt, verbessert und erhalten werden.
Der Therapeut orientiert sich bei der Behandlung an den Beschwerden und den Funktions- bzw. Aktivitätseinschränkungen des Patienten.
Gezielte Techniken, ergänzt durch physikalische Reize (wie z.B. Wärme, Strom, etc.), unterstützen die Selbstheilungskräfte des Körpers.

 

 

 

 

  • Manuelle Therapie, osteopathische Techniken
  • Krankengymnastik
  • Manuelle Lymphdrainage
  • Medizinische Trainingstherapie
  • Kinesiotaping
  • Bewegungsschiene für Schulter, Ellenbogen, Knie, Sprunggelenk
  • Rückenschule
  • Wirbelsäulentherapie nach Dorn, Spinaltherapie
  • Spiraldynamik
  • Funktionelles Beckenbodentraining
  • Elektrotherapie – Ultraschall – Unterwasserdruckstrahlmassage – Pelose
  • Entspannungs- und Atemtherapie
  • Fußreflexzonentherapie
  • Klassische Massage
  • neurologische Behandlungsmaßnahmen (PNF, Bobath)


Über uns