HELIOS Klinikum Pirna

Internistisches Zentrum


Das internistische Zentrum mit der Klinik für Innere Medizin I (Gastroenterologie, Hämato-Onkologie, Palliativmedizin) und der Klinik für Innere Medizin II (Kardiologie, Angiologie, Pulmologie, internistische Intensivmedizin) fasst mit über 150 Betten acht qualifizierte Fachabteilungen mit modernster Ausstattung zusammen. Unter der Leitung von Chefarzt Prof. Dr. med. habil. Steffen Schön ist eine enge Zusammenarbeit von 11 spezialisierten Oberärzten und weiteren Fachärzten sowie Assistenzärzten in diesem Zentrum verwirklicht.

 

Einen Schwerpunkt bilden dabei Patienten mit Erkrankungen des Herzens, der Gefäße und der Lunge. Der Herzinfarkt, der Schlaganfall, Herzklappenerkrankungen, Herzrhythmusstörungen und Durchblutungsstörungen der Beine und der Halsschlagadern werden ebenso behandelt wie Lungenentzündungen, Einengungen der Atemwege oder der Lungenkrebs. Den Ärzten stehen dafür ein modernes Herzkatheterlabor, ein Operationssaal sowie eine fortschrittliche Endoskopieabteilung zur Verfügung. Auch kritisch kranke Patienten mit akut lebensbedrohlichen Erkrankungen werden im internistischen Zentrum in einem eigens dafür ausgestatteten Schockraum in der Notfallambulanz und im weiteren Verlauf auf einer dafür speziell eingerichteten Intensivstation behandelt.


Einen weiteren Schwerpunkt in der Patientenversorgung bilden Erkrankungen des Magen-Darm-Traktes und der Bauchorgane. Hier arbeiten spezialisierte Ärztinnen und Ärzte sowie besonders ausgebildetes Assistenzpersonal bei den Magen- und Darmspiegelungen, bei Biopsien und bei der Ultraschalldiagnostik eng zusammen. Wird bei einem Patienten eine komplexe Erkrankung festgestellt, erfolgt die individuelle Behandlung in einem Team aus Fachärzten unterschiedlicher Fachrichtungen in enger Absprache mit dem Patienten und den ambulant behandelnden Ärzten.

 

Unheilbar kranke Menschen mit fortgeschrittenem Leiden werden von einem speziell ausgebildetem Team zur Verbesserung der Lebensqualität, zur Vorbeugung und Linderung des Leidens sowie zur Behandlung von Symptomen auf unserer Palliativstation unter Einbeziehung der Angehörigen betreut.

 

Ambulante Patienten werden in den Praxen im Medizinischen Versorgungszentrum am HELIOS Klinikum Pirna versorgt.

 

In diesem großen Spektrum aus pflegerischen, ärztlichen und technischen Möglichkeiten am HELIOS Klinikum Pirna soll der Patient und seine beste medizinische Versorgung im Mittelpunkt stehen.

So erreichen Sie uns

Professor
Dr. med. habil. Steffen Schön

Ärztlicher Leiter des Internistischen Zentrums und Chefarzt für die Fachbereiche Kardiologie, Angiologie, Pneumologie, internistische Intensivmedizin

Facharzt für Innere Medizin, Schwerpunkt Kardiologie und internistische Intensivmedizin

Struppener Straße 13
01796 Pirna

Telefon (03501) 7118-5041
Telefax (03501) 7118-5042

E-MAIL



Über uns