HELIOS Klinikum Pirna

EndoProthetikZentrum

Eine krankhafte Veränderung oder ein Unfall können ein Gelenk so schädigen, dass die Lebensqualität durch Schmerzen und durch Einschränkung körperlicher Fähigkeiten stark gemindert ist. Ist der Erhalt des Gelenkes nicht  mehr möglich, besteht durch die Implantation eines Kunstgelenkes (Endoprothese) die Perspektive für ein schmerzfreies Leben.
Der endoprothetische Ersatz von Hüft- und Kniegelenken ist einer der häufigsten durchgeführten operativen Eingriffe.

Die Expertise unserer Fach- und Oberärzte dazu als auch bei Spezial- und Megaimplantaten wird regelmäßig ausgeweitet durch Hospitationen bei anerkannten Fachexperten und Spezialisten sowie durch regen persönlichen Kontakt und OP-Begleitungen.

 

 

 

So erreichen Sie uns

Leiter EndoProthetikZentrum

Leitender Oberarzt Dr. med. Sven Dobosch

Struppener Straße 13
01796 Pirna

Telefon: (03501) 7118-5011
Telefax: (03501) 7118-5013


E-MAIL

Koordinator EndoProthetikZentrum

Oberarzt Dr. med. Knuth Herzmann

Struppener Straße 13
01796 Pirna

Telefon: (03501) 7118-5012
Telefax: (03501) 7118-5013

E-MAIL



Über uns