HELIOS Klinikum Pirna

Mammographie

Mit dem Mammographie-Screening können Krebserkrankungen in sehr frühem Stadium diagnostiziert werden. Die Mammographie ist eine spezielle Röntgenuntersuchung der Brust. Sie ist die einzige Vorsorgeuntersuchung, da durch eine Mammographie Vorstufen einer Brustkrebserkrankung diagnostiziert werden können, deren Behandlung die  Ausbildung eines invasiven Brustkrebses verhindern kann.


Außerdem können auch Krebserkrankungen in einem sehr frühen Stadium diagnostiziert werden, noch bevor ein Tastbefund zu erheben ist. Auch dadurch wird die Heilungschance enorm verbessert.
In Sachsen wird die Mammographie als Screening (Vorsorgeuntersuchung bei klinisch unauffälligen Frauen) zwischen dem 50. und 69. Lebensjahr angeboten.

 

Außerdem ist eine Mammographie bei jeglichem klinisch auffälligen Befund der Brust angezeigt. Die Durchführung erfolgt in speziellen Radiologischen Praxen.

 

 



Über uns