HELIOS Klinikum Pforzheim

Gesundheits- und Krankenpflegeschule

Die Gesundheits- und Krankenpflegeschule des HELIOS Klinikums Pforzheim besteht seit über 140 Jahren und ist somit eine der ältesten Pflegeschulen des Landes. Eingebunden in ein Team, bei einem der größten Arbeitgeber im Gesundheitswesen, werden Sie eine wissenschaftlich fundierte und spannende Ausbildung erhalten.

Ausbildungsbeginn

Zum 1. April und 1. Oktober.

Die Ausbildungsdauer beträgt 3 Jahre, davon sind 6 Monate Probezeit.


Aufnahmevoraussetzungen:

  • Realschulabschluss
    oder Hauptschulabschluss plus abgeschlossener Berufsausbildung
    oder Hauptschulabschluss plus 2-jährige Berufsfachschule
    oder Allgemeine Hochschulreife
  • ein Pflegepraktikum in einem Akutkrankenhaus (mindestens zwei Wochen)
  • gesundheitliche Eignung



Aufnahmealter:

  • Mindestens 17 Jahre

Bewerbungsunterlagen:

  • Bewerbungsschreiben
  • tabellarischer und lückenloser Lebenslauf
  • Lichtbild
  • Kopien aller Schulabschlusszeugnisse (falls Schule noch nicht beendet, genügt das Halbjahreszeugnis)
  • Arbeitszeugnis
  • Nachweis eines Praktikums, von mindestens zweiwöchiger Dauer, im Pflegebereich eines Akutkrankenhauses

Anforderungen an den Pflegeberuf

  • Hohe Sozialkompetenz
  • Gute Umgangsformen
  • Gute Leistungen in den naturwissenschaftlichen Fächern und in           Deutsch

Was lernen Sie bei uns:

  • Pflegesituationen bei Menschen aller Altersgruppen erkennen, erfassen und bewerten
  • Pflegemaßnahmen auswählen, durchführen und auswerten
  • bei der medizinischen Diagnostik und Therapie mitwirken
  • lebenserhaltenden Sofortmaßnahmen einleiten
  • in Gruppen und Teams arbeiten und vieles mehr

Die theoretische Ausbildung
... umfasst mindestens 2100 Stunden. Der Unterricht findet am Bildungszentrum des HELIOS Klinikums Pforzheim statt. Er wird in Blockform erteilt, wochentags von 8.15 Uhr bis 15.30 Uhr.


Die praktische Ausbildung
... umfasst mindestens 2500 Stunden. Die SchülerInnen absolvieren mehrere Praxiseinsätze in unterschiedlichen Fachabteilungen bzw. Einrichtungen. Zwischen den Praxiseinsätzen liegen mehrwöchige Unterrichtsblöcke.


Die praktische Ausbildung wird in folgenden Bereichen des HELIOS Klinikums Pforzheim absolviert: Innere Medizin, Chirurgie, Gynäkologie, Geburtshilfe, Neurologie, Urologie, Kinderklinik, Intensivstation, Zentrale Notaufnahme, Intermediate Care


Einsätze in folgenden externen Einrichtungen: Sozialstationen, Rehabilitationseinrichtungen, Klinik für Psychiatrie und Neurologie, neuropädiatri-sches Kinderzentrum, HELIOS Klinik für Herzchirurgie Karlsruhe


Das bieten wir Ihnen:

  • überschaubare Schulgröße (ca. 100 Ausbildungsplätze) mit individueller Betreuung durch Kursleiter
  • praktische Ausbildung: Anleitung durch Praxisanleiter und qualifiziertes Fachpersonal 
  • Schülerermäßigung in der hauseigenen Caféteria
  • Wohnmöglichkeit im Personalwohnheim
  • Nutzung der HELIOS Zentralbibliothek
  • HELIOS Lernbar

Das "Highlight" Ihrer praktischen Ausbildung wird das Projekt "Schüler leiten eine Station" sein. Hier werden Sie gemeinsam eigenverantwortlich mit Unterstützung Ihrer Ausbilder die Patientenbetreuung und den Stationsablauf organisieren und gestalten.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!
 

Torsten Knoll
HELIOS Klinikum Pforzheim
Bildungszentrum
Habermehlstraße 8
75172 Pforzheim

Aktuelles

Ausbildungsbeginn
Kurs 16/19 a

Fragen?

Hauptamtliche Praxisanleiter

Dorothea Bott
Email:
Tristan Matt
Email:

Telefon: (07231) 58747-10

Adresse:
Habermehlstraße 8
75172 Pforzheim

 

 



Über uns