HELIOS Klinikum Pforzheim

Pankreaszentrum

Sehr geehrte Patientinnen, sehr geehrte Patienten,

 

das Pankreaszentrum am HELIOS Klinikum Pforzheim ist ein Zusammenschluss aller bei der Diagnose und Behandlung von Bauchspeicheldrüsenerkrankungen (Pankreaserkrankungen) beteiligten Ärzten, Kliniken und Einrichtungen. Ziel ist es, Patienten mit Pankreaserkrankungen, vor allem auch Patienten mit Bauchspeicheldrüsenkrebs, orientiert an den neuesten wissenschaftlichen Erkenntnissen optimal zu behandeln.


Das Pankreaskarzinom (Bauchspeicheldrüsenkrebs) zeigt in den letzten Jahren eine kontinuierliche Zunahme und steht mittlerweile bei den durch Krebs verursachten Todesfällen weltweit an vierter bis fünfter Stelle. Die Behandlung des Pankreaskarzinoms ist außerordentlich komplex und bedarf in besonderem Maße einer engen interdisziplinären Kooperation und nachweisbarer medizinischer Qualität.

Am HELIOS Klinikum Pforzheim wurde in den letzen Jahren ganz gezielt eine besondere Expertise auf diesem Gebiet geschaffen. Alle heute nach internationalem Standard zu fordernden Diagnose- und Therapieverfahren stehen im HELIOS Klinikum Pforzheim zur Verfügung. Dies zeigt sich auch in aktuell hohen Behandlungs- und Operationszahlen. Alle etablierten Operationsverfahren an der Bauchspeicheldrüse werden in unserem Haus mit international vergleichbaren Ergebnissen durchgeführt.


Seit Mitte 2012 ist das Pankreaszentrum, als Ergebnis dieser Bemühungen, nach dem Qualitätsmanagementsystem DIN EN ISO 9001:2008 und nach den Kriterien der Deutschen Krebsgesellschaft als Pankreaskrebszentrum zertifiziert.

 

Bei uns sind Sie in jeder Hinsicht gut aufgehoben!

 

Ihr
Team des Pankreaszentrums Pforzheim

 

Kontakt

Leitung Pankreaszentrum Pforzheim
Prof. Dr. med. Michael Stumpf

Tel.: 07231 969-2286
Fax: 07231 969-2670

Kontakt

Leitung Pankreaszentrum Pforzheim
Prof. Dr. med. Lorenz Theilmann

Tel.: 07231 969-2613
Fax: 07231 969-2682



Über uns