HELIOS Klinikum Pforzheim

Patienteninformation

Meistens haben ältere Patienten mehrere Krankheiten oder eine dem Alter geschuldete verminderte Widerstandsfähigkeit. Die erhöhte Anfälligkeit wiederum kann zu Komplikationen während der Behandlung und zu bleibenden Einschränkungen führen. Nicht selten erfolgt die Aufnahme im Krankenhaus wegen Stürzen, Schwindel, Verwirrtheitszuständen, Schmerzen, Ernährungsstörungen und anderen altersbedingten Problemen. Es finden sich oft mehrere und über Fachgrenzen reichende Ursachen für die Beschwerden.  

Das Ziel ist, die größtmögliche Selbständigkeit der Patienten zu erreichen. Unser fachübergreifendes Team bestehend aus  Pflegepersonal, Physio- und Ergotherapeuten, Logopäden, einer Psychologin, dem Sozialdienst, der Ernährungstherapie, den Seelsorgern und den Ärzten ermöglicht  eine Frührehabilitation im Krankenhaus und erleichtert das Wiedererlangen wichtiger Kompetenzen wie bspw. die selbständige Körperpflege , ausreichende Ernährung und Mobilität.



Über uns