HELIOS Klinikum Pforzheim

Leistungsspektrum

Medizinisches Leistungsspektrum:

  • Psychogene Schmerzsyndrome
    (Kopfschmerzen, Bauchschmerzen, Schwindel)
  •  Angststörungen
    (Schulangst, Trennungsangst, soziale Ängste)
  • Zwänge
  • Depressionen
  • Störungen des Essverhaltens
    (Anorexie, Bulimie, Adipositas)
  • Einnässen, Stuhlinkontinenz
  • Posttraumatische Belastungsstörung
  • Aufmerksamkeits-Defizit-Hyperaktivitäts-
    Störung (ADHS)
  • Diabetes Mellitus mit Problemen der
    Einstellung, Spritzenphobie und Compliance
  • Störungen bei anderen somatischen
    Krankheiten

Unsere Therapieansätze für Ihre Kinder:

  • Einzeltherapie, Familiengespräche
  • Gruppentherapie
  • Soziales Kompetenztraining
  • Maltherapie
  • Ernährungsberatung
  • Sport, Bewegung sowie Entspannungstechniken, Yoga
  • Biographiearbeit
  • Erlebnispädagogik/Außenaktivitäten
  • Schulunterricht

Die Behandlungsdauer richtet sich nach den individuellen Bedürfnissen unserer Patienten.

Unser Team besteht aus:

  • Fachärzten für Kinderheilkunde,
  • Psychiatrie und Psychotherapie
  • Diplompsychologen
  • Pflegekräfte mit psychosomatischer Weiterbildung
  • ErzieherInnen und SozialpädagogInnen
  • Logopäden
  • Ergo- und Physiotherapeuten

Wichtig für unser Team ist es, dass eine Therapie immer unter enger Einbeziehung
der Familien und in Zusammenarbeit mit allen am Prozess beteiligten Personen und Institutionen erfolgt.

Kontakt

Sektionsleiterin
Dr. Martina Langer
Oberärztin Klinik Kinder und Jugendliche

Tel.: 07231 969-3203
Fax: 07231 969-2911



Über uns