HELIOS Klinikum Pforzheim

Rundum-Service

Unsere Klinik bietet folgendes Spektrum weiterer Angebote.

 

Physiotherapie / Asthmaschule
Behandlung von Frühgeborenen, Säuglingen, Kindern und Jugendlichen im stationären und ambulanten Bereich.

 

Therapieangebot:

  • Physiotherapie auf neurophysiologischer Grundlage nach Bobath, Vojta und Castillo Morales bei Säuglingen und allen Erkrankungen im Kindes- und Jugendalter.
  • Atemtherapie bei allen Erkrankrungen der Atemwege mit Zusatzqualifikation bei Asthma und Mukoviszidose. Spezielle Elternanleitung zum entwicklungsfördernden Umgang mit ihrem Kind.
  • Befunderhebung und Prävention von Bewegungs- und Koordinationsstörungen.
  • Asthmaschulung


Diabetesschulung
Problemfallschulungen durch die Diabetesberaterin.

 

Spielzimmer
Betreuung kranker Kinder u. Jugendlicher durch unsere Erzieherin Frau Karin Wolf mit heilpädagogischem Schwerpunkt im Spielzimmer (Station D3) mit Kinderbibliothek, Spielen, Keyboard und vielem mehr, oder individuell bei Bedarf auf Station und am Bett.

Öffnungszeiten des Spielzimmers

Montag - Donnerstag 8.00 - 16.00 Uhr
Freitag                      8.00 - 15.00 Uhr
Mittagspause von 12.00 - 12.30 Uhr

 

Klinikclown
Unser Klinikclown „Dodo“  besucht einmal pro Woche – immer donnerstags – unsere kleinen Patienten auf den Stationen und bringt sie zum Lachen. Die Tätigkeit des Klinikclowns wird über die großzügigen Spenden des Fördervereins der Kinderklinik „Springmaus e.V.“ finanziert.

 

Schule für Kranke
Für Patienten der Klinik für Kinder und Jugendliche, mit längerer bzw. häufigerer stationärer Behandlung wird eine schulische Förderung am Krankenbett, auf Station oder im Schulzimmer angeboten. Damit soll verhindert werden, dass die Patienten durch ihre langwierige Behandlung zu viel Lehrstoff in ihrer Heimatschule versäumen. Klinikunterricht soll Rückstände vermeiden oder aufholen, die Motivation stärken sowie Resignation und Langeweile abbauen.

 

Der Unterricht erfolgt nach Beratung mit Ärzten und Pflege, Schüler und Eltern sowie der Heimatschule. Die Patienten werden durch eine Sonderpädagogin unterrichtet. Die Schule für Kranke ist eine staatliche Schule des Landes Baden-Württemberg und eine Außenstelle der Schlossparkschule in Pforzheim. Die Schule für Kranke hat Ferien entsprechend dem Ferienplan der Stadt Pforzheim.

 

Unterrichtet werden Hauptfächer, entsprechend den Bildungsplänen der verschiedenen Schularten. Zudem wird Beratung angeboten, zu Fragen der Schullaufbahn, bei Lern- und Leistungsproblemen und bei der beruflichen Orientierung.

 

HELIOS Klinikum Pforzheim GmbH
Schule für Kranke
Klinik für Kinder und Jugendliche
Monika Ruck, Sonderschullehrerin, Diplompädagogin
Station D3, Zimmer 331
Tel.: 07231 / 969 - 2709 (Anrufbeantworter)
 

Seelsorge
Die Seelsorge geschieht im Auftrag der evangelischen und katholischen Kirche. Sie  begleitet Kinder, Jugendliche und Eltern mit ihren Fragen, Ängsten und Sorgen während des Klinikaufenthaltes. Glaubenszeugnis, Gebet und Gottesdienste, Taufe, Segnung und Salbung. Für trauernde Eltern findet der Gesprächskreis "Senfkorn" in geschütztem Rahmen ausserhalb der Klinik statt.



Über uns