HELIOS Klinikum Pforzheim

Gefäßambulanz

Diese Diagnostik kann in unserer Gefäßchirurgischen Ambulanz von Montag bis Freitag von 8 Uhr bis 16 Uhr durchgeführt werden (siehe Kontakt und Sprechzeiten):

  • Erfassung Pulsstatus untere und obere Extremität
  • Dopplerdrucke untere Extremität
  • Dopplerdrucke obere Extremität
  • Cw- Dopplermessung untere Extremität
  • Cw- Dopplermessung obere Extremität
  • Laufbandergometrie (11 % Steigung, 3 km / Stunde)
  • Transcutane Sauerstoffpartialdruckmessung
  • Venöse Verschlußphletysmographie
  • Beinumfangsmessung
  • Armumfangsmessung
  • Lichtreflexrheographie
  • Farbkodierte Duplexsonographie:
    1. Carotisduplex
    2. Duplexuntersuchung Arterien untere Extremitäten
    3. Duplexuntersuchung Arterien obere Extremitäten
    4. Duplexuntersuchung Venen untere Extremitäten
    5. Duplexuntersuchung Venen obere Extremitäten
    6. Duplexuntersuchung Abdomen Aorta und Beckenarterien
    7. Duplexuntersuchung Abdomen Vena Cava und Beckenvenen
    8. Shuntduplexuntersuchung
    9. Gefäßmappinguntersuchung vor geplanter Dialyseshuntanlage

 

Außerhalb unserer Ambulanzöffnungszeiten gibt es einen Gefäßchirurgischen Oberarztrufbereitschaftsdienst 7 Tage die Woche rund um die Uhr zur Aufnahme und Versorgung von Gefäßnotfällen.



Über uns