HELIOS St. Elisabeth Klinik Oberhausen

Psoriasis-Zentrum

Mitglied des Psoriasis-Netzwerkes PsoNet Ruhr

 

Die umfassende medizinische Betreuung von Menschen mit Psoriasis (Schuppenflechte) zählt zu den zentralen Schwerpunkten der HELIOS Hautklinik Oberhausen. Dies umschließt die exakte Abklärung des jeweiligen Befallmusters sowie die frühzeitige Erkennung und Behandlung von Begleiterkrankungen.

 

Unsere Klinik verfügt über das gesamte Spektrum der aktuellen Behandlungsmöglichkeiten einschließlich der Phototherapie und modernen Systemtherapie. Neben der stationären Versorgung gewährleistet unsere Psoriasis-Ambulanz die ambulante Weiterbetreuung im Team aus erfahrenen Ärzten und Pflegekräften. Die HELIOS Hautklinik Oberhausen ist Mitglied des 2010 gegründeten Psoriasis-Netzwerkes PsoNet Ruhr.

 

Häufigkeit und Krankheitsbild

 

Die Schuppenflechte gehört zu den großen Volkskrankheiten: In Deutschland sind mehr als 1.5 Millionen Menschen betroffen. Bei der Psoriasis handelt es sich nach dem aktuellen Stand der Forschung um eine autoimmunologische, T-Zell-vermittelte Fehlsteuerung des Immunsystems. Häufig ist eine genetische Veranlagung vorhanden, aber auch andere Faktoren können die Krankheit auslösen. Frauen und Männer sind dabei gleichermaßen betroffen.

 

In der Regel verläuft die Psoriasis chronisch, wobei Betroffene immer wieder über schubweise verlaufende Verschlechterungen der Haut klagen. Die Schuppenflechte äußert sich primär an Haut und Fingernägeln, aber auch Sehnen und Gelenke können betroffen sein.

 

Häufige Begleiterkrankungen

 

Neueste Studien zeigen, dass Menschen mit Psoriasis ein erhöhtes Risiko für bestimmte Begleiterkrankungen haben. Psoriatiker erkranken häufiger an einem metabolischen Syndrom bestehend aus Bluthochdruck, veränderten Blutfettwerten, Übergewicht oder Insulinresistenz. Auch können Erkrankungen des Herz-Kreislauf-Systems (koronare Herzerkrankung, Herzinfarkt oder Schlaganfall) vermehrt auftreten.

 

Neben der primären Behandlung der Haut ist damit die frühzeitige Erkennung und Behandlung von Begleiterkrankungen ein wichtiger Bestandteil der medizinischen Psoriasis-Betreuung.
 

So erreichen Sie uns

Klinik für Dermatologie, Venerologie und Allergologie

Prof. Dr. med. Alexander Kreuter
Chefarzt


Josefstraße 3
46045 Oberhausen

Telefon: (0208) 8508-8001
Telefax: (0208) 8508-8030

carmen.aguilar-hasenbein@helios-kliniken.de



Über uns