HELIOS Albert-Schweitzer-Klinik Northeim

Praktisches Jahr

Die HELIOS Albert-Schweitzer-Klinik ist Akademisches Lehrkrankenhaus der Georg-August-Universität Göttingen und legt viel Wert auf eine strukturierte Ausbildung der Studenten im Praktischen Jahr.


Herr Prof. Dr. med. Tobias Meister ist PJ-Beauftragter der Universität Göttingen damit Ansprechpartner für Belange des Praktischen Jahres.


Unsere PJ-Studenten der Medizinischen Kliniken I+II durchlaufen ein strukturiertes Curriculum mit 4 Wochen gastroenterologischer Station, 4 Wochen kardiologischer Station, 4 Wochen Intensivmedizin und 4 Wochen Notaufnahme. Während des PJ sind Funktionstage in der Endoskopie und kardiologischen Funktionsdiagnostik integraler Bestandteil. Zudem finden  pro Woche 2 Stunden Pflichtlehre im Sinne einer „klinischen Konferenz“ nach §6  Anlage 2 zur Studienordnung Medizin der UMG statt. Außerdem wird ein strukturierter Ultraschallkurs des Abdomens und der Schilddrüse angeboten, der sich großer Beliebtheit erfreut.


Weitere Informationen zum PJ

Prof. Dr. med. Tobias Meister

Chefarzt
Tel.: 05551 97-12 44
Fax.: (05551)97-14 20
E-Mail senden


Über uns