HELIOS Albert-Schweitzer-Klinik Northeim

Akupunktur

Eine Akupunktursitzung dauert etwa 20 bis 30 Minuten. Dabei wird die Schwangere ruhig und entspannt gelagert, typischerweise liegt sie oder sitzt bequem. Vor dem Einstich einer Nadel wird die Stelle und die unmittelbare Umgebung leicht massiert. Während einer Sitzung werden so wenige Punkte wie möglich gestochen. 

Diese altbekannte Methode kommt z.B. in folgenden Situationen in Frage:

  • Schwangerschaftsbeschwerden wie Übelkeit oder Schmerz
  • bei Beckenendlage zur kindlichen Wendung
  • zur Geburtsvorbereitung
  • zur Entspannung

Sprechen Sie uns gerne an und vereinbaren Sie einen Termin unter Tel. 05551 / 97 1357



Über uns