HELIOS Klinikum Niederberg

Patientenservicecenter

Liebe Patienten, liebe Angehörige,


ein Krankenhausaufenthalt stellt für viele Menschen eine Ausnahmesituation dar. Häufig werden die gesundheitlichen Probleme von Unsicherheiten, Sorgen oder Ängsten über die eigene Zukunft oder die der Familienmitglieder begleitet. Dabei ist insbesondere die Klärung der Situation nach der Entlassung aus dem Krankenhaus für viele Patienten und Angehörige eine große Herausforderung. Hierbei möchten wir Sie unterstützen.


Unser Team des Patientenservicecenters kümmert sich Hand in Hand mit Ärzten und Pflegepersonal um Ihre persönlichen und sozialen Belange. Gemeinsam möchten wir Sie vor, während und nach dem Krankenhausaufenthalt bestmöglich bei Ihren Fragen und Sorgen unterstützen. Gerne stehen wir Ihnen für eine persönliche Beratung zur Verfügung.


Ihr Team des Patientenservicecenters

Bei Fragen und Problemen zu folgenden Bereichen wenden Sie sich bitte vertrauensvoll an uns:

  • Aktuelle pflegerische Versorgung nach der Krankenhausbehandlung
  • Vermittlung ambulanter Krankenpflegedienste
  • Vermittlung von Heim- und Kurzzeitpflegeplätzen
  • Beratung zur Finanzierung von Heim- und Kurzzeitpflegeplätzen
  • Inhalt und Leistung der Kranken- und Pflegeversicherung
  • Veranlassung der Einstufung durch MDK (Medizinischen Dienst der Krankenkassen)
  • Beantragung von Pflegehilfsmitteln
  • Vermittlung hauswirtschaftlicher Hilfen, Essen auf Rädern und Hausnotrufgeräten
  • Gesetzliche Betreuung (Vollmacht) und Antragstellung beim Amtsgericht
  • Vermittlung von Hospizplätzen
  • Beratung und Antragstellung beim Sozialamt
  • Beratung und Unterstützung bei Adoption, sozialer Krisen, Hartz IV etc.
  • Beratung bei onkologischen Erkrankungen
  • Kontakt zu Selbsthilfegruppen
  • Beratung und Beantragung bei Rehabilitation oder Anschlussheilbehandlungen

 

 

So erreichen Sie uns

Patientenservicecenter
Teamleitung

Claudia Leu
Gesundheits- und Pflegeberaterin (TÜV) 
 
Telefon: (02051) 982-38 30 27
Telefax: (02051) 982-30 26
E-Mail

Gudrun Freitag
Krankenschwester für Pflege- Überleitung
 
Telefon: (02051) 982-38 30 26
Telefax: (02051) 982-30 26
E-Mail

Rita Adam-Siganakis
Krankenschwester
 
Telefon: (02051) 982-38 30 24
Telefax: (02051) 982-30 26
E-Mail

Martina Bürger 
Altenpflegerin
 
Telefon: (02051) 982-38 30 25
Telefax: (02051) 982-30 26
E-Mail



Über uns