HELIOS Klinikum Niederberg

Sozialer Dienst / Pflegeüberleitung

Leider kann nicht jeder Patient, der das Krankenhaus verlässt, als vollständig genesen angesehen werden. Gerade die stetig steigende Anzahl betagter Patienten benötigt im Anschluss an die Krankenhausbehandlung weitere Hilfe und Unterstützung. Diese notwendige Hilfe zu organisieren und zu erhalten, ist für die Betroffenen und deren Angehörige nicht immer einfach.

 

Welche Hilfe benötige ich? Welche Hilfe steht mir zu? Wie kann ich deren Erhalt sicherstellen? An wen muss ich mich wenden? Diese und andere Fragen rund um die Organisation einer gegebenenfalls völlig neuen Lebenssituation können sich stellen. Unser Sozialdienst lässt Sie bei der Beantwortung dieser Fragen nicht allein. Er gibt Tipps und Hinweise, stellt Ihnen und Ihren Angehörigen Informationen zur Verfügung und hilft bei der Neugestaltung des Alltags. Bei Fragen und Problemen auf den folgenden Feldern können Sie sich vertrauensvoll an den Sozialdienst wenden:

  • Die aktuelle pflegerische Versorgung nach der Krankenhausbehandlung
  • Die Vermittlung ambulanter Krankenpflegedienste
  • Vermittlung und Finanzierung von Heim- und Kurzzeitpflegeplätzen
  • Inhalt und Leistung der Kranken- und Pflegeversicherung
  • Veranlassung einer Einstufung durch den Medizinischen Dienst der Krankenkassen (MDK)
  • Beantragung von Pflegehilfsmitteln
  • Vermittlung hauswirtschaftlicher Hilfen, Essen auf Rädern und Hausnotrufgeräten
  • Gesetzliche Betreuung (Vollmacht) und Antragstellung beim Amtsgericht
  • Finanzierung und Vermittlung von Hospizplätzen
  • Beratung und Antragstellung beim Sozialamt
  • Beratung und Unterstützung in anderen Angelegenheiten (Adoption, soziale Krisen, Hartz IV etc.)

 

 

So erreichen Sie uns

Sozialdienst am
HELIOS Klinikum Niederberg

Claudia Leu
Gesundheits- und Pflegeberaterin (TÜV)
- Case Management -
Fachpflegekraft für Brusterkrankungen
Telefon (02051) 982-38 30 27
Telefax (02051) 982-30 26
E-Mail

Sozialdienst am
HELIOS Klinikum Niederberg

Gudrun Freitag
Krankenschwester für Pflege-Überleitung
Telefon (02051) 982-38 30 26
Telefax (02051) 982-30 26
E-Mail

Sozialdienst am
HELIOS Klinikum Niederberg

Rita Adam-Siganakis
Krankenschwester
Telefon (02051) 982-38 30 24
Telefax (02051) 982-30 26
E-Mail

Sozialdienst am
HELIOS Klinikum Niederberg

Martina Bürger
Altenpflegerin
Telefon (02051) 982-38 30 25
Telefax (02051) 982-30 26
E-Mail



Über uns