HELIOS Klinikum München West

Ihr Klinikaufenthalt

Patientenaufnahme

Ihr Aufenthalt im HELIOS Klinikum München West beginnt mit der Anmeldung an der zentralen Patientenaufnahme. Die Patientenaufnahme finden Sie im Eingangsbereich des Haupteingangs. 

 

Um einen reibungslosen Ablauf zu gewährleisten, bitten wir Sie, sich pünktlich zum vereinbarten Termin an der Aufnahme einzufinden.
 
 
Wir bitten um Verständnis, dass Ihr Klinikaufenthalt mit einigen Fragen an Sie verbunden ist. Die Ärzte, das Pflegepersonal und die Verwaltung benötigen von Ihnen verschiedene Angaben, die für Ihre Behandlung und die finanzielle Regelung Ihres Aufenthaltes wichtig sind.


 
 
Die Mitarbeiter der Patientenaufnahme nehmen Ihre persönlichen Daten auf. Anschließend werden Ihnen verschiedene Dokumente – Behandlungsvertrag, evtl. gewünschte Wahlleistungsvereinbarung, Informationen über die Zuzahlungen, Schweigepflichtentbindung – zur Unterschrift vorgelegt.

 

Bitte lesen Sie sich diese Unterlagen genau durch und fragen Sie das Aufnahme-Team, falls Ihnen einzelne Punkte unklar sind. Durchschläge der Verträge erhalten Sie zusammen mit der Hausordnung in Ihrer persönlichen Patientenmappe.

 


Selbstverständlich unterliegen Ihre Daten dem Datenschutz und die Mitarbeiter des Klinikums München West der Schweigepflicht.
 
 
Darüber hinaus informieren Sie die Mitarbeiter gern über die verschiedenen Wahlleistungen unseres Hauses.

 


Nachdem die administrative Aufnahme abgeschlossen ist, können Sie auf Ihre Station gehen.


 
Das Team der Patientenaufnahme informiert die Station über Ihr Kommen. Da die Patientenversorgung auch von unangekündigten Notfällen den Klinikalltag bestimmt, kann es unter Umständen auf der Station zu Wartezeiten kommen.  Gelegentlich kann es deshalb auch sein, dass ein im Vorfeld reserviertes Ein- oder Zweibett-Zimmer nicht sofort zur Verfügung steht. Wir danken Ihnen für Ihr Verständnis.

 


Bitte melden Sie sich im Stationszimmer an und warten auf den zuständigen Mitarbeiter des Pflegepersonals. Dieser zeigt Ihnen dann die zentralen Einrichtungen der Station und begleitet Sie in Ihr Zimmer. Im Rahmen des folgenden Aufnahmegesprächs werden Sie durch den Pflege-Mitarbeiter über den Tagesablauf auf der Station, über Ablauf und Zeiten der Visite und Mahlzeiten, sowie die Ausstattung Ihres Zimmers informiert.

 

 

UNTERLAGEN FÜR IHRE ANMELDUNG ZUR STATIONÄREN AUFNAHME:

  • Versicherungskarte
  • evtl. Einweisung vom Fach- oder Hausarzt
  • Personalausweis
  • Medikamentenliste

sofern vorhanden:

  • ärztliche Befunde und Untersuchungsergebnisse
  • Röntgenpass und Röntgenbilder
  • Gesundheitspässe
  • Patientenverfügung
  • Betreuungsvollmacht

Kontakt

Leitung Patientenmanagement
Robert Braumandl

Telefon: (089) 8892-2388
Telefax: (089) 8892-2443
E-Mail

Öffnungszeiten der Patientenaufnahme

Montag, Dienstag:
07:00 - 16:00 Uhr

Mittwoch, Donnerstag:
07:30 - 16:00 Uhr

Freitag:
07:30 - 14:00 Uhr


Außerhalb der regulären Öffnungszeiten sowie bei akuten Notfällen erfolgt die Aufnahme in der Zentralen Notaufnahme.

Kontakt

Patientenaufnahme

Telefon: (089) 8892-2209
Telefax: (089) 8892-2443
E-Mail



Über uns